14. Februar 2018, 21:47 Uhr

Party in der Seniorenresidenz

14. Februar 2018, 21:47 Uhr
Tanzmariechen, Büttenredner und Mini-Hüpfer sorgen für Stimmung. (Foto: pv)

Wie jedes Jahr vor Weiberfasching präsentierte sich der AKG Verein Humor Assenheim mit einem bunten Programm beim karnevalistischen Kräppelnachmittag in der Seniorenresidenz »Taunusblick«. Nach stimmungsvollem Einmarsch erklang zu Beginn von der Bläsergruppe der Triumphmarsch aus der Oper Aida. Nach der ersten Schunkelrunde zeigte Eileen Hartwig als Tanzmariechen ihr Können. Mark Leon Menk berichtete aus der Bütt über sein Leben als Schüler, bevor die »Twirling Devils« mit viel Geschick die Twirlingstäbe wirbeln ließen. Den Abschluss bildeten die jüngsten Tänzer der AKG, die »Minnihüpfer«. Nach einer weiteren Schunkelrunde bekamen die Verantwortlichen der Seniorenresidenz die diesjährigen Saisonorden. Ein dreifaches Assem Helau beendete die Veranstaltung.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Niddatal-Assenheim
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.