17. Januar 2019, 19:51 Uhr

Kurse der FBS in Butzbach

17. Januar 2019, 19:51 Uhr

Die Evangelische Familienbildung Wetterau hat für den Standort Butzbach ein abwechslungsreiches Kursprogramm organisiert:

Babyhände sprechen – Ein Baby kommuniziert lange, bevor es sprechen kann auf verschiedene Arten mit seinen Bezugspersonen. Mithilfe von Babygebärden bekommt das Kind eine zusätzliche Möglichkeit, seine Bedürfnisse mitzuteilen, bevor es sich mittels Sprache ausreichend verständigen kann. Der Kurs kann mit Babys und Kleinkindern im Alter von sechs bis zwölf Monaten besucht werden. Er findet im Gemeindehaus Degerfeld (Pohlgönser Straße 15) dienstags ab dem 22. Januar von 10.45 bis 11.45 Uhr statt.

Kindliche Sinne stärken – Die Entwicklung der Sinne ist eines der wichtigsten Meilensteine, die ein Kind bewältigt. Was können Eltern tun, um die Sinne ihres Kindes zu fördern? Im Kurs werden die Grundlagen der sensorischen Integration besprochen und die Möglichkeiten, die sich dem Kind täglich bieten, ausprobiert. Der dreiteilige Kurs findet am Kirchplatz 13 freitags ab dem 1. Februar von 19 bis 21 Uhr statt.

Kreatives Schreiben – Der Kurs wendet sich an Menschen, die mit Freude Erzähl-Literatur oder Autobiografisches lesen und gerne selbst schreiben möchten – ein Buch mit Erzählungen, einen Roman, die eigenen Erinnerungen? Die Schreibstube richtet sich in Butzbach, ev. Gemeindehaus Degerfeld, Pohlgönser Straße 15 mittwochs ab 23. Januar elfmal von 18 bis 20 Uhr ein

Nähen mit der Maschine ab neun Jahren – Nähen macht Spaß – ob Shirt, Top, Rock, Handytäschchen oder große Tasche. Teilnehmer wählen ihr Wunschstück selbst aus. Los geht es montags ab 28. Januar fünfmal von 16.15 bis 18.45 Uhr.

Nähen – Teilnehmer lernen die Grundkenntnisse des Nähens und den Umgang mit der Nähmaschine. Sie fertigen dabei eine Hose, einen Rock oder ein anderes individuelles Kleidungsstück. Der Kurs findet statt am Kirchplatz 13, montags ab 28. Januar, fünfmal von 19 bis 21.30 Uhr. Es sind noch zwei Plätze frei.

Kita-Zeit vorbereiten – Am Montag, 21. Januar, startet ein Kurs für Kinder ab 18 Monaten, der auf den Übergang der anstehenden Kita-Zeit vorbereiten soll. Während die Eltern am Anfang des Kurses noch dabei sind, werden Eltern wie auch Kinder von Erziehungswissenschaftlerin Julia Rothmaier lernen, auch getrennt voneinander auszukommen. Der montags und mittwochs in der Schillerstraße 18 von 9 bis 11.30 Uhr stattfindende »Fit für den Kindergarten«-Kurs läuft über zehn Wochen.

Spielkreis – Ab Dienstag, 22. Januar, lernen Babys, sich in einer größeren Gruppe zurechtzufinden und üben erste Regeln des Sozialverhaltens. Die Zeit im Spielkreis erlaubt es, mit anderen Gleichaltrigen ersten Kontakt aufzunehmen. Der Spielkreis beginnt jeweils um 9.30 Uhr. (pm)

Eine Anmeldung für alle Kurse über die Geschäftsstelle der Evangelischen Familienbildung Wetterau in Friedberg unter Tel. 0 60 31/1 62 78 00 oder per E-Mail an info@familienbildungwetterau.de ist erforderlich.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kirchplätze
  • Säuglinge und Kleinkinder
  • Wetterau
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.