20. September 2018, 20:08 Uhr

Hergenröther an der Spitze

20. September 2018, 20:08 Uhr
Der gewählte Vorstand der Echzeller Landfrauen. (Foto: pm)

Besser spät als nie, lautete das Motto der Echzeller Landfrauen. Die turnusmäßigen Vorstandswahlen beim größten Ortsverein in Hessen hätten eigentlich schon im Frühjahr stattfinden sollen, wegen der Feierlichkeiten zur Jubiläumsreihe wurde diese aber in den Spätsommer verschoben. Nun wählten die Mitglieder den Vorstand für die kommenden vier Jahre. Erste Vorsitzende wurde Gudrun Hergenröther, 2. Vorsitzende Petra Dimter. Zur Rechnerin wurde Annette Senft gewählt, Schriftführerin ist Michaela Saathoff. Zur Beisitzerin wurden Karola Römer, Heike Nanda, Patricia Portale-Birken, Ingrid Mogk und Lucie Reitz-Rühl gewählt. Die Öffentlichkeitsarbeit übernehmen Andrea Wittich und Natalie Stoll. Sie sitzen ohne Stimmrecht im erweiterten Vorstand. Der Faschingsausschuss arbeitet weiterhin gemeinsam mit dem Vorstand in gesonderten Sitzungen.

Drei Generationen beim Tanz

Ihre Jubiläumsreihe im Frühjahr haben die Landfrauen mit einem Kommersabend in der Horlofftalhalle mit vielen Gästen eröffnet. Im Sommer folgte ein Event, speziell für die jüngsten Mitglieder, eine Waldwanderung mit Abschluss an der Rentners Ruh. Doch zur Wanderung erschienen die ältesten Mitglieder mit Kindern und Enkeln. Somit war es eine gelungene Familienveranstaltung. Einen Tag später folgte ein Festgottesdienst mit Pfarrerin und Landfrau Alrun Kopelke in der Echzeller Kirche.

Anschließend waren drei Generationen beim Bändertanz am Kirchenvorplatz zu sehen. Viele Landfrauen trafen sich bereits acht Wochen im Vorfeld, um den Bändertanz einzustudieren.

Im Museumshof konnte die Sonderausstellung 50 Jahre Landfrauen Echzell bestaunt werden. Den Abschluss der Jubiläumsreihe bildete ein Scheunenfest. Olga Orange, der Überraschungsgast der besonderen Art, sowie Patrick Himmel sorgten für Stimmung. Mit DJ Björn feierten die Landfrauen bis in die Morgenstunden. Der speziell für das Jubiläum gegründete Festausschuss hat gelungene und gleichzeitig verschiedene Events zum 50-Jährigen auf die Beine gestellt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Echzell
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.