07. November 2018, 20:21 Uhr

»Herausragende Ergebnisse«

07. November 2018, 20:21 Uhr
Lehrerin Marie-Christine Tamisier (r.) freut sich mit den Jugendlichen über die bestandenen Prüfungen. (Foto: pv)

Acht Schülerinnen und Schüler des Georg-Büchner-Gymnasiums haben in diesem Jahr wieder erfolgreich die französischen Zertifikatsprüfungen DELF abgelegt. Im Schuljahr 2017/2018 hatten sie an einem Nachmittag pro Woche zusätzlich zum Unterricht bei ihrer Lehrerin Marie-Christine Tamisier französische Vokabeln und Grammatik gebüffelt. Für die Sprachzertifikate A1 und B1 mussten sie intensiv die vier Sprachkompetenzen Hörverstehen, Leseverstehen, schriftliche und mündliche Textproduktion üben. Am 26. Oktober bekamen Benjamin Freiling, Julius Freiling, Kiana Goderizie, Finn Pettera, Maximilian Schlottner, Emilia Sowiak, Marc Szabo und Nicholas Zimmermann die Urkunden von ihrer Französischlehrerin überreicht. »Um solch herausragende Erfolge zu erzielen, braucht es viel Fleiß und Ausdauer«, lobte Schulleiterin Claudia Kamm und gratulierte den acht Französisch-Cracks zu den bemerkenswerten Ergebnissen. Auf dem Bild sind sieben Schüler (Maximilian Schlottner fehlt) sowie Marie-Christine Tamisier zu sehen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bad Vilbel
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.