26. März 2019, 18:56 Uhr

Fest der Bücherfreunde: Erlös für neuen Lesestoff

26. März 2019, 18:56 Uhr

Auf der Suche nach Spannung, Information und bibliophilen Kostbarkeiten durchstöberten die Besucher am Sonntag die Räume der Gemeindebücherei. Aktuelle Romane, Krimis und Thriller, Ratgeber für alle Lebenslagen, Pferdebücher, Filme, Hörbücher und noch vieles mehr fanden neue Besitzer und die Gelegenheit, noch einmal Freude zu schenken. Das Angebot des Flohmarkts setzte sich wieder aus Spenden von Benutzern und ausgeschiedenen Medien der Bücherei zusammen und war nach Themen und Bereichen sortiert und gruppiert. 1 Euro pro Teil, und beim Kauf von fünf gibt’s eins gratis dazu, das war die Devise.

Bei Kaffee und Kuchen konnten sich die Besucher in der zu einem gemütlichen Café umgestalteten Kinderbuchabteilung im Obergeschoss stärken und ins Gespräch kommen. Die gefundenen Schätze wurden in der Zwischenzeit im Erdgeschoss deponiert. Die leckeren Kuchen, die Nutzer gespendet hatten, fanden guten Absatz.

Die Einnahmen des Flohmarkts sollen für Neuerwerbungen verwendet werden. In den kommenden Wochen liegt ein Buch für Anschaffungswünsche in der Bücherei aus.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Flohmärkte
  • Echzell
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.