05. Dezember 2018, 20:02 Uhr

DRK bittet um Blutspenden und verlost Kameras

05. Dezember 2018, 20:02 Uhr

Auch in den letzten Wochen des Jahres sind viele Blutspenden nötig, um die Kliniken mit lebensrettenden Blutpräparaten zu versorgen. Um den Bedarf bereitstellen zu können bittet der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) um eine Blutspende am Mittwoch, 12. Dezember, von 15 bis 20 Uhr im Bad Nauheimer Feuerwehrhauptstützpunkt in der Schwalheimer Straße.

ln Anlehnung an den Slogan »Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf!« veranstaltet der DRK-Blutspendedienst eine Fotoaktion mit Gewinnspiel. Mit dem Slogan macht der Dienst auf die Folgen fehlender Blutgruppen aufmerksam. Mitmachen ist einfach: Die Polaroid-Fotoschablone, die bei dieser Blutspendeaktion ausliegt, herausdrücken, die Schablone vor den Gegenstand oder die Person halten, die fehlen würde, und fotografieren. Alle lnfos gibt es unter www.blutspende.de. Unter allen Spendern verlost der Blutspendedienst fünf Polaroid-Sofortbildkameras. Die Aktion läuft noch bis zum 15. Dezember.

Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem lmbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Es wird darum gebeten, den Personalausweis mitzubringen. Alternative Blutspendetermine und weitere lnformationen zur Blutspende gibt es unter Tel. 08 00/1 19 49 11 und unter www.blutspende.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Deutsches Rotes Kreuz
  • Kameras und Photoapparate
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.