Der neue Jugendbereich der Kunstschule stellt sich mit Street Art-Projekten vor. Von Montag, 16., bis Freitag, 20. Juli, wird täglich von 10 bis 14 Uhr im Weißdornweg 11a in Gronau eine Hausfassade gestaltet. An den ersten beiden Tagen werden die Vorbereitungen getroffen: Kennenlernen, Abkleben, mit Farben und Pinsel experimentieren, die Fassade an ausgewählten Stellen weiß grundieren, Schablonen entwickeln und schneiden, ab Mittwoch werden dann die Entwürfe, die vor den Ferien schon entwickelt wurden, umgesetzt. Alle Jugendlichen ab zwölf Jahre sind eingeladen; die Teilnahme ist kostenlos, da das Projekt vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst unterstützt wird. Anmeldung und Kontakt: kontakt@2mal-malerei.de, Nicole Wächtler, Telefon 01 72/6 77 98 67 oder Ingrid Strohkark, Telefon 01 51/18 17-90 08.

Die Angebote der Kunstschule werden sehr gut von Erwachsenen und Kindern angenommen. Fast vollständig fehlt allerdings die Gruppe der Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Deshalb hat die Kunstschule unter dem Motto »Kunst stärkt 2« eine Initiative gestartet, um diese Altersgruppe für Kunst zu begeistern.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bad Vilbel
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.