15. April 2019, 19:06 Uhr

26-Jähriger fährt berauscht in Polizeikontrolle

15. April 2019, 19:06 Uhr

Den richtigen Riecher bewiesen Polizisten in der Nacht von Sonntag auf Montag, als sie gegen 1.50 Uhr im Erzweg einen Renault kontrollierten. Die beiden 27- und 34-jährigen Beifahrer aus Frankfurt sowie eine 19-Jährige aus Rheinland-Pfalz hatten Cannabis bei sich. Daher ermitteln die Ordnungshüter nun wegen Besitz und Erwerb von Betäubungsmitteln gegen sie. Noch am Kontrollort konnten sie entlassen werden. Anders sah es mit dem 26-jährigen Fahrer des Kleinwagens aus. Der ebenfalls aus Rheinland-Pfalz stammende Mann musste die Polizisten zur Dienststelle begleiten. Er war offenbar berauscht gefahren, weshalb er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen musste. Gegen ihn laufen Strafverfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und wegen des Besitzes und Erwerbs von Drogen. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen durfte aber auch er wieder seiner Wege gehen. Sein Führerschein bleibt vorerst sichergestellt.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.