10. Dezember 2018, 21:12 Uhr

Freude über Mützen und Schürzen

10. Dezember 2018, 21:12 Uhr
Im Freiwilligenzentrum werden immer freitags unter der Anleitung der Schneiderin Nadja Spokin Kinderkleider, Mützen oder Schürzen genäht. (Foto: pm)

Alsfeld (pm). Kinder spielen und toben herum, in der Luft liegt der Duft nach Kaffee und Kuchen und Gesprächsfäden in verschiedensten Sprachen erreichen das Ohr. Bei diesen Eindrücken geht das leise Surren und Rattern von Nähmaschinen schier unter.

Freitagnachmittag im Freiwilligenzentrum: Das ist die Zeit für das Café Global: Gut ein Dutzend Frauen, mindestens genauso viele Kinder und die Ehrenamtlichen sitzen zusammen und reden. In der Mitte sind an einem Tisch Nähmaschinen aufgebaut. Hier werden unter Anleitung der Schneiderin Nadja Spokin Kinderkleider, Mützen oder Schürzen genäht. Vom Schnittmuster über den Zuschnitt bis hin zum Nähen machen die Damen alles selbst und die Freude ist groß, wenn die ersten selbst gefertigten Kleidungsstücke fertig sind.

Viele Frauen nutzen das kreative Angebot, das auch noch in den nächsten Wochen immer freitags von 15 bis 17 Uhr im Freiwilligenzentrum angeboten wird. Es steht für alle geflüchteten und interessierten Frauen offen. Für die Kinderbetreuung sorgen in dieser Zeit Sozialassistentinnen der Max-Eyth-Schule im Rahmen ihrer Ausbildung. Gefördert wird dieses Projekt durch das Bundesprogramm »Demokratie leben«. Ermöglicht wird es durch die ehrenamtlichen Helferinnen, die als Gastgeberinnen fungieren und in vielen Gesprächen Neues und Interessantes erfahren und mitteilen sowie mit manchem Rat weiterhelfen können.

Wer dieses Angebot ehrenamtlich unterstützen möchte, der ist im Café Global willkommen. Hierzu steht im evangelischen Dekanat Alsfeld, Christian Hendrichs, Tel. 06631 / 9114924, zur Verfügung.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Düfte
  • Evangelische Kirche
  • Mützen
  • Nähmaschinen
  • Schürzen
  • Vogelsberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.