21. Februar 2018, 22:23 Uhr

Wassersport seit 40 Jahren

21. Februar 2018, 22:23 Uhr
Die Wassergymnastikgruppe erfreut sich so großer Beliebtheit, dass derzeit neun Personen auf einen Platz warten. (Foto: gdp)

Die Senioren-Wassergymnastikgruppe Pohlheim überreichte auch im 40. Jahr ihres Bestehens eine ordentliche Spende an den Förderverein des Hallenbads, die Limeswerkstatt und den TV 07.

Für die 38 Senioren, davon drei Männer, der Wassergymnastikgruppe gehört es inzwischen zum »guten Ton«, dass sie bei ihrer Weihnachtsfeier Spenden für soziale Organisationen zusammentragen. Bei ihrer letztjährigen Feier waren stolze 700 Euro zusammengekommen, die nun, vor Beginn ihrer Wassergymnastikstunde, im Foyer des Pohl-heimer Hallenbads überreicht wurden.

Sparen für die Paralympics

Von Karl-Rudolf Schön, Vorsitzender des Hallenbad-Fördervereins, war zu erfahren, dass man mit der 300-Euro-Spende weitere Geräte für das Hallenbad anschaffen wolle. Ralf Wohlfeil, Sportlehrer bei der Limeswerkstatt, wird die Spende in das Sparschwein für die Teilnahme an den nächsten Paralympics geben.

Obligatorisch ist bereits die 100-Euro-Spende, die der TV 07 für die Mitbenutzung ihrer Übungsgeräte jährlich erhält. Nach kurzen Dankesworten der Beschenkten durch K.-R. Schön, gehörte ab 19 Uhr bis 19.30 Uhr, wie jeden Freitagabend, das komplette Nichtschwimmerbecken der Wassergymnastikgruppe. Unter fachlicher Anleitung von Trainerin Arlette Zillich und ihrer Stellvertreterin Elke Schäfer startete die Gruppen-Wassergymnastik mit synchronen Bewegungen. Alle hatten dabei wie immer großen Spaß. Da verwunderte es auch nicht, dass die 38 Teilnehmerplätze ständig voll belegt sind und sich derzeit noch neun Bewerbungen in der Warteschleife befinden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fernsehen
  • Fördervereine
  • Hallenbäder
  • Paralympics
  • Sozialbereich
  • Wassersport
  • Pohlheim
  • Günther Dickel
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.