17. Februar 2018, 15:50 Uhr

Die Pohlheimer und der unfreiwillige Rosenmontagszug

17. Februar 2018, 15:50 Uhr

Mittwoch war der närrische Kehraus – doch heute dennoch eine Meldung von Rosenmontag: Denn an diesem hatten die Kinder der Regenbogenschule Holzheim ihren ganz eigenen großen Rosenmontagszug.

Denn Lehrerinnen und Schüler liefen am frühen Morgen aus Grüningen und Dorf-Güll bis nach Holzheim in die Schule – und nach Schulschluss auch wieder gemeinsam dorthin zurück. Grund für diese Rosenmontagszüge Am Montag fuhren keine Schulbusse.

Die Regenbogenschule hatte sich bereits im Frühjahr 2017 entschieden, im Schuljahr 2017/2018 den frei wählbaren beweglichen Ferientag auf den 2. Oktober zu legen und stattdessen am Rosenmontag den Unterricht stattfinden zu lassen. Andernorts hieß es jedoch vielfach: schulfrei. Daher beschloss der Landkreis, am Rosenmontag keine Schulbusse einzusetzen. »Mit unserem Rosenmontagszug zu Fuß haben wir aus der Not sozusagen eine Tugend gemacht«, sagte Schulleiterin Heidi Fischer. Die Erst- bis Viertklässler kamen nach ihrer Morgentour frisch und mit roten Wangen in der Schule an – und fanden die Aktion einfach super.

Ganz im Zeichen des Karnevals stand auch der Vormittag: Die beiden Tinko-Clowns Leppo und Charlie vom Gießener Kindertheater sorgten in der Turnhalle mit einer Mischung aus Clownerie, Musik, Zauberei und Jonglage für viele Lacher und jede Menge Beifall. Die Kosten für den Auftritt hatte der Förderverein der Regenbogenschule übernommen. (pm/Foto: pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Rosenmontag
  • Pohlheim
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.