»Mich freut es, dass Sie sich ab dem 1. Februar für die ›Gute Nachricht‹ auf Seite 2 der Allgemeinen entschieden haben. Schön wäre es zudem, wenn dadurch die ›Schlechten‹ abnehmen würden. Dass dies leider nicht so ist, sieht man an der erst 2014 enthüllten Theo-Koch-Büste am Grünberger Museum. Mir ist nicht bekannt, wann und von wem die Kritzeleien auf der Büste vorgenommen wurden. Vielleicht können Sie unterstützend bei der Aufklärung helfen«, schreibt uns ein geneigter Leser. Ob es dazu vielleicht sachdienliche Hinweise gibt, fragt sich (age). (Foto: pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Mehr zum Thema

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.