11. Februar 2019, 22:17 Uhr

Bürgerverein plant Clubkonzert mit »Logo«

11. Februar 2019, 22:17 Uhr

260 Veranstaltungen fanden im vergangenen Jahr im Oppenröder Bürgerhaus statt. Das teilte nun der »Bürgerverein Oppenrod« auf seiner Jahreshauptversammlung mit.

Hauptnutzer waren wie in den Vorjahren örtliche Vereine und Privatpersonen. Die monatlichen Kneipenabende waren stets gut besucht. Im Rahmen der Kulturförderung des Vereins wurden zwei Ausstellungen regionaler Künstlerinnen organisiert. Außerdem spielten in der Reihe »ROCKtober« die Lokalmatadoren der Band »underlane« aus Beuern ein Konzert in der Rahberghalle. Neue Ausstellungen sind bereits geplant und die Veranstaltungen zum »ROCKtober« werden mit einem erneuten Auftritt der Band »Logo« am 25. Oktober fortgesetzt, diesmal mit einem »Clubkonzert« im Bürgerhaus.

Einen Vorausblick in das Jahr 2022 wagte Vorsitzender Roland Kauer. Ein kürzlich eingefangenes Stimmungsbild habe gezeigt, dass eine im Jahr 2020 anstehende 775-Jahr-Feier »nichts Halbes und nichts Ganzes« sei. Die Idee, deshalb im Jahr 2022 eine 777-Jahr-Feier mit ungewöhnlichen Aktivitäten in einem lockeren Rahmen zu veranstalten, habe dagegen schon viel Zustimmung erfahren. Der Bürgerverein wird daher in den kommenden Wochen auf die Ortsvereine und die Gemeinde zugehen, um erste Gespräche zu führen und Ideen zu sammeln.

Kassierer Bernd Lehnhausen gab den Kassenbericht, der Vorstand wurde entlastet. Im aktuellen sowie kommenden Jahr stehen zahlreiche Investitionen an. Unter anderem will man neue Stühle beschaffen und den Gastraum modernisieren.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bürgervereine
  • Musikgruppen und Bands
  • Veranstaltungen
  • Buseck
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.