03. Oktober 2018, 21:41 Uhr

Umfrage: Keine Mehrheit für Schwarz-Grün

03. Oktober 2018, 21:41 Uhr

Dreieinhalb Wochen vor der Landtagswahl gibt es für das schwarz-grüne Regierungsbündnis auch nach einer weiteren Umfrage keine Mehrheit. Würde am kommenden Sonntag gewählt, wären demnach eine große Koalition aus CDU und SPD, ein Jamaika-Bündnis aus CDU, Grünen und FDP oder eine rot-rot-grüne Koalition rechnerisch möglich, wie die Umfrage im Aufrag von Hitradio FFH und »Frankfurter Allgemeine Zeitung« ergeben hat. Stärkste Partei würde demnach die CDU mit 29 Prozent, die SPD erhielte 23 Prozent. Die Grünen kämen auf 18 Prozent. Viertstärkste Kraft wäre mit 13 Prozent die AfD. Die Linke käme auf acht und die FDP auf sechs Prozent.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Alternative für Deutschland
  • CDU
  • Die Linke
  • FDP
  • Große Koalition
  • Jamaikakoalition
  • SPD
  • Frankfurt
  • Bad Vilbel
  • DPA
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.