Teamfähigkeit häufig gefragt

Neben Fachwissen legen Unternehmen auch besonderen Wert auf sogenannte Soft Skills. So bezeichnet man eine Kombination aus menschlichen und sozialen Fähigkeiten, Kommunikationsfähigkeiten, Charakter- oder Persönlichkeitsmerkmalen.

In Stellenanzeigen verlangen Betriebe dabei vor allem Teamfähigkeit. Das zeigt eine Auswertung des Bundesarbeitgeberverbands der Personaldienstleister (BAP) von rund 714 000 Stellenanzeigen aus dem April 2020. In deutlich mehr als jeder zweiten Ausschreibung (64 Prozent) spielte die Teamfähigkeit des Bewerbers eine Rolle.

Auf Teamfähigkeit fol- gen Verantwortungsbewusstsein und Eigenständigkeit, die jeweils in rund einem Drittel (35 und 30 Prozent) der Stellenanzeigen ein gewünschtes Kriterium sind. Eher weniger scheinen Soft Skills wie Zeit- und Selbstmanagement (15 Prozent), Belastbarkeit und Höflichkeit (je rund zwölf Prozent) gefragt zu sein. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare