1. Wetterauer Zeitung
  2. Ratgeber
  3. Einfach Tasty

Lasagne aus der Pfanne – machen Sie den Klassiker ganz schnell und einfach

Erstellt:

Von: Anne Tessin

Kommentare

Klassische Lasagne muss mühsam geschichtet werden, aber es geht auch viel einfacher – in der Pfanne.
Klassische Lasagne muss mühsam geschichtet werden, aber es geht auch viel einfacher. © Bernd Juergens/Imago

Lasagne ist köstlich, aber es dauert recht lange, bis sie im Ofen ist. Mit kleinen Anpassungen geht‘s viel schneller und schmeckt genauso lecker. Probieren Sie das Rezept aus.

Italienische Küche ist und bleibt der Renner. Mit guten Produkten werden aus einfachen Rezepten herrliche Gerichte. Einige Klassiker wie Bolognese*, Lasagne oder sogar die gute, alte Tomatensoße brauchen allerdings ihre Zeit, um ihr volles Aroma zu entfalten.

Bei der Lasagne heißt das: Erst müssen Sie eine Bolognese kochen und dann müssen Sie eine Béchamelsauce zubereiten. Danach geht es ans Schichten mit den Lasagneplatten und dem Mozzarella und schließlich muss die Lasagne auch noch in den Ofen – etwa 30 bis 45 Minuten. Insgesamt stehen also mindestens anderthalb Stunden zwischen Ihnen und der dampfenden Lasagne auf Ihrem Teller. Aber es geht auch schneller. Mit ein paar kleineren Anpassungen zaubern Sie eine One-Pot-Lasagne, also eine Lasagne im Topf oder in der Pfanne. Hier kommt das einfache Rezept, mit dem Sie Zeit und Geschirr sparen:

Schnelle One-Pot-Lasagne aus der Pfanne: Diese wenigen Zutaten brauchen Sie für die Blitzlasagne

Portionen:4 bis 5
Vorbereitungszeit:5 Minuten
Kochzeit:25 Minuten
Schwierigkeitsgrad:einfach

Lasagne im Leichtformat: So bereiten Sie das Lieblingsessen diättauglich zu.

Beispielbild – nicht das tatsächliche Rezeptbild

So bereiten Sie die One-Pot-Lasagne in der Pfanne in nur 25 Minuten zu

Schnelle Feierabendküche: So einfach macht man eine Tortellini-Lasagne.

So schnell und einfach haben Sie noch nie eine Lasagne auf den Tisch gebracht. Diese Blitzvariante macht der klassischen Lasagne auf jeden Fall Konkurrenz. (ante) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

Auch interessant

Kommentare