1. Wetterauer Zeitung
  2. Ratgeber
  3. Einfach Tasty

Dieser deftige Kartoffel-Kürbis-Eintopf schmeckt gut und macht satt, versprochen

Erstellt:

Von: Sandra Keck

Kommentare

Blick von oben auf eine Schüssel, gefüllt mit einer Portion Kartoffel-Kürbis-Eintopf mit Mettwürstchen und Schmand.
Wer sagt, dass Suppen immer fein püriert werden müssen? Das Rezept für diesen deftigen Kartoffel-Kürbis-Eintopf findest du hier. © Einfach Tasty

Alles aus einem Topf: Themenwoche Suppe und Eintöpfe

Ich weiß ja nicht, wie es dir geht, aber ich finde das Wort „Eintopf“ nicht besonders appetitlich. In meiner Kindheit hat sich dahinter eine Fleischsuppe mit ordentlich Kartoffeln und Suppengemüse inklusive Rosenkohl versteckt. Wie der kleine muffige Kohl in die Suppe kam? Nun, das ist wohl der von meiner Mama bevorzugten TK-Suppenmix zuzuschieben.
Mittlerweile mag ich Rosenkohl, aber als Kind? Nein, danke. Wenn du aber immer noch kein Rosenkohl-Fan bist, dann hab ich hier etwas mitgebracht: Wir bei Einfach Tasty starten unsere neue Themenwoche nämlich mit einem deftigen Kartoffel-Kürbis-Eintopf mit leckeren Schinkenknackern. Ein Rezept für die ganze Familie und ganz ohne Rosenkohl, versprochen.

So geht‘s:

Du brauchst diese Zutaten:

Die Zubereitung ist einfach und geht schnell:

  1. In einem Topf Speiseöl erhitzen und Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Pastinake, Kürbis, Kartoffeln und Paprika zugeben und ebenfalls kurz mitbraten.
  3. Schinkenknacker (Rohwürste) zugeben und mit Gemüsebrühe ablöschen.
  4. Aufkochen lassen, Hitze reduzieren und zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen oder bis das Gemüse gar ist.
  5. Auf Schalen verteilen und nach Belieben mit einem Klecks Schmand und Petersilie bestreut servieren.
  6. Guten Appetit!
Blick von oben auf eine Schale, gefüllt mit einem Kartoffel-Kürbis-Eintopf.
Deftig, würzig, sättigend: Das Rezept für diesen schnellen Kartoffel-Kürbis-Eintopf findest du hier. © Einfach Tasty

Zu wenig Fleisch in diesem Eintopf? Kein Problem, mehr geht immer! Schmeckt wie im Griechenland-Urlaub: Gyrossuppe mit selbstgemachtem Gyrosgewürz oder mit dieser leckeren Pizzasuppe werden deine Gäste dich lieben.
Du bist Foodie und immer auf der Suche nach leckeren Rezeptideen? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an und bekomme regelmäßig unsere neusten Kreationen direkt in dein E-Mail-Postfach geschickt.

Auch interessant

Kommentare