Sein Elektroauto E schickt Honda im Mai zu den Händlern. FOTO: DPA
+
Sein Elektroauto E schickt Honda im Mai zu den Händlern. FOTO: DPA

Honda E startet mit 33 850 Euro

  • vonDPA
    schließen

Honda bringt im Mai sein erstes vollelektrisches Auto zu den Händlern. Der Honda E ist laut Hersteller ab 33 850 Euro zu haben. Dafür gibt es einen viertürigen Kleinwagen von 3,90 Metern Länge mit einem 35,5 kWh großen Akku für maximal 210 Kilometer WLTP-Reichweite. Beim Design mit den klaren Linien und den runden Scheinwerfern ließ sich Honda vom ersten Civic von 1972 inspirieren.

Den Antrieb übernimmt in der Grundversion ein E-Motor mit 100 kW/136 PS und 315 Nm, der an der Hinterachse montiert ist. Für 3000 Euro Aufschlag hebt Honda die Leistung auf 113 kW/154 PS an. Damit beschleunigt der Fünfsitzer laut Hersteller im besten Fall in 8,3 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht maximal 145 km/h. Geladen wird der Honda E im besten Fall binnen 4,1 Stunden. Eine Schnellladung auf 80 Prozent gelingt an einer 100-kW-Säule in 30 Minuten. dpa

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare