Foto mit Detail
+
Na, sehen Sie, was nicht gleich alle sehen?

Niedlicher Anblick

Suchbild zeigt bestens verstecktes Detail - „Laut gekichert, als ich es entdeckt habe“

  • Armin T. Linder
    vonArmin T. Linder
    schließen

Ein Suchfoto begeistert zahlreiche Reddit-Nutzer. Viele, die das kaum zu erkennende Detail entdeckt haben, reagieren verzückt.

  • Ein Foto mit niedlichem Detail sorgt für Verzückung im Netz.
  • „Ahah, ich habe laut gekichert, als ich es entdeckt habe“, schreibt ein Nutzer.
  • Entdecken Sie‘s auch?

München - „When you see it“-Fotos haben im Internet viele Fans. Natürlich auch zu Corona-Zeiten, schließlich brauchen auch dann die Menschen ein bisschen Zerstreuung. Diese Bilder enthalten ein kaum zu erkennendes Detail. Man schaut und schaut und schaut ... und entdeckt dann irgendwann doch, wonach man gesucht hat.

Parkbank-Foto begeistert Reddit-Community - Sehen Sie‘s?

Ein vermeintlich langweiliges Parkbank-Foto wurde vor einigen Monaten in einer Gruppe bei Reddit gepostet. Das Detail ist bestens versteckt. Doch wenn man es erspäht, wird man belohnt. Durch einen besonders niedlichen Anblick, der die Auflösung manch anderer Fotos dieser Art deutlich überbietet.

„Haha, das ist ein gutes“, schwärmt auch einer der Nutzer, der‘s entdeckt hat. Sehen Sie genau hin. Klingelt‘s auf Anhieb bei Ihnen?

Wenn Sie wirklich Hilfe brauchen: Sehen Sie durch das Loch in der Armlehne durch. Genau, da kann man durchschauen - und dahinter verbirgt sich ein süßer Hund. Auf den ersten Blick wirkte es wohl auf viele, als sei es eine Verzierung im Metall. Tatsächlich wird der Betrachter durch zwei Hundeaugen angeblickt.

Parkbank-Foto sorgt für Verzückung: „Ahah, ich habe laut gekichert“

„Das ist niedlich. Nettes Exemplar“, urteilt ein anderer über das Foto. „Ahah, ich habe laut gekichert, als ich es entdeckt habe“, erklärt ein anderer. „Sehr nett, wenn du es siehst. Fast zu perfekt.... “, findet ein weiterer - und deutet an, dass vielleicht Photoshop im Spiel war oder das Bild zumindest gestellt worden sein könnte.

Nicht jeder hat das Rätsel ohne Assistenz gelöst. „Whoa! Ich habe aufgegeben und es dann noch mal probiert, nachdem ich die Kommentare gelesen habe. Niedlich, aber erst mal erschreckend.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare