+
Die 14-jährige Noemi war fast zwei Wochen lang verschwunden.

Große Suchaktion

Vermisste Noemi (14) aufgetaucht - ein Hinweis war entscheidend

Die vermisste Noemi (14) aus Oberursel ist in Frankfurt wieder aufgetaucht. Ein Hinweis war entscheidend.

Update, 12. Juni, 10:50 Uhr: Große Freude herrscht nun natürlich bei Noemis Familie. Mutter Yvonne bedankte sich für die Verbreitung der Suchmeldung und schrieb bei Facebook: "Guten Morgen, ich bräuchte euch noch einmal, um eine wundervolle Nachricht in die Welt raus zu schicken: SIE IST GEFUNDEN WORDEN."

Auch interessant:  Vermisst! Frau spurlos verschwunden – was passierte am Hafen?

Der 14-Jährigen gehe es gut. Auch bei der Polizei bedankte sich die Mutter. Diese habe "tolle Arbeit geleistet".

Update, 12. Juni, 10.32 Uhr: Die vermisste Noemi wurde nach einem Hinweis aus der Bevölkerung am Dienstagabend von der Polizei wohlbehalten in Frankfurt am Main aufgefunden. Sie wurde ihrer Familie übergeben. Die Öffentlichkeitsfahndung wurde eingestellt.

Auch interessant: Vermisst! Mann aus Dieburg spurlos verschwunden

Update, 11. Juni, 11.38 Uhr: Seit gut einer Woche wird das Mädchen Noemi aus Oberursel vermisst. Laut Gerüchten im Internet soll die 14-Jährige nach Paris unterwegs sein, dies konnte die Polizei auf Nachfrage aber nicht bestätigen, nur, dass es diesbezüglich Hinweise gegeben habe. 

Auch interessant: Frau nach der Arbeit spurlos verschwunden

Viele Menschen bewegt das Verschwinden des Teenagers, bei der Polizei gingen mehrere Hinweise ein aber "noch keine heiße Spur." Deshalb bitten die Ermittler die Bevölkerung, "die Augen offen zu halten" und mögliche Sichtungen der 14-Jährigen zu melden. "Lieber einmal zu oft anrufen, als einmal zu wenig", so der ermittelnde Beamte gegenüber fnp.de*.

Auch interessant bei fnp.de*:  Vermisst! Mann aus Kronberg spurlos verschwunden

Noemie (14) vermisst: Hat sich der Teenager mit den falschen Leuten eingelassen?

Update, 11. Juni, 07:42 Uhr: Noch immer ist die 14-jährige Noemi vermisst. Ihre Mutter hofft, über die Sozialen Netzwerke ihre Tochter zu erreichen und richtet sich mit berührenden Worten an ihr Kind. So schreibt sie auf Facebook, dass Noemi "keine Angst haben muss, nach Hause zu kommen." 

Update, 10. Juni, 13.57 Uhr: Die 14-jährige Noemi Mignon S. aus Oberursel wird weiterhin vermisst. Die Mutter des Mädchens bittet nun über das Soziale Netzwerk Facebook um Hilfe. „Jeder der ein Kind hat kann sich wohl vorstellen dass man als Mutter fast zerbricht an der Ungewissheit ob es seinem Kind gut geht und wo es ist“, schreibt Yvette Schumann. 

Lesen Sie auch bei fnp.de*: Vermisst! Mann verschwunden: Am Bahnhof verliert sich seine Spur

Die Mutter hat zudem einen schlimmen Verdacht: „Es gibt wohl einige Kinder, Freunde von Noemi die wohl ihren Aufenthaltsort oder zumindest ihre neue Handynummer kennen, oder anderweitig im Kontakt zu ihr stehen. Es aber weder mir, noch der Polizei mitteilen wollen.“ Möglicherweise ist das Mädchen, so dem öffentlichen Schreiben der Mutter zu entnehmen, in ein Milleu in Frankfurt geraten, was selbst für Erwachsene beängstigend ist.

Noemi aus Oberursel vermisst: Letzte Spur führt nach Frankfurt

Erstmeldung, 7. Juni, 11.40 Uhr: Oberursel/Frankfurt - Seit dem späten Samstagabend (1. Juni), gegen 23.40 Uhr, wird die 14-jährige Noemi Mignon S. aus Oberursel vermisst. Wie das Polizeipräsidium Hochtaunus mitteilte, führt ihre letzte Spur am Samstagabend zu Freunden in Frankfurt am Main. 

Die vermisste Jugendliche ist ca. 1,55 Meter groß, zierlich mit dunklem Haar und braunen Augen. Zuletzt trug sie dunkle Leggins, schwarze Schuhe und ein sportliches Oberteil. Das Mädchen sei meistens stark geschminkt mit künstlichen Wimpern. 

Oberursel: 14-jähriges Mädchen vermisst

Die Polizei hat derzeit einen ersten Verdacht, wo sich das Mädchen befinden könnte: Es besteht die Möglichkeit, dass die Vermisste sich auf dem Weg nach Frankreich - möglicherweise Paris - befindet oder dies anstrebt. Die Bad Homburger Kriminalpolizei bittet Personen, die etwas zum Aufenthaltsort der Vermissten sagen können, sich unter der Telefonnummer 06172 120-0 zu melden. Zurzeit fehlt von der 14-Jährigen jede Spur.

(aba/dr/ror)

Das könnte Sie auch auf fnp.de* interessieren:

Vermisst! 15-Jährige aus Schmitten verschwunden - wer hat sie gesehen?

Seit Mittwochnachmittag wird die 15-jährige Neda Walizade aus dem hessischen Schmitten im Hochtaunus vermisst. Wer hat sie gesehen?

Bürger wehren sich gegen Eventhalle für türkische Hochzeiten

Die Emotionen kochten wieder hoch bei der Bürgerversammlung zur türkischen Eventhalle in Würges (Kreis Limburg-Weilburg). Die Befürchtungen gehen von Krach und Lärm bis zu Beschädigungen rund um das Gemeindezentrum.

Orientierungslose Frau stundenlang vermisst - Katwarn ausgelöst

Bei der erfolgreichen Suche nach einer orientierungslosen Frau hatte die Polizei um Mithilfe gebeten. Sogar Katwarn wurde bei der Vermisstensuche ausgelöst.

Auf Leben und Tod: Dramatische Minuten im Bahnhofsviertel

In der Nacht auf Sonntag rasen in Frankfurt gegen 0.35 Uhr fünf Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht durch die Taunusstraße im Bahnhofsviertel. Das ist der Grund.

Vermisst! Stefan Müller spurlos verschwunden - Polizei sucht Hinweise

Stefan Müller aus Friedrichsdorf-Köppernwird seit Sonntag vermisst. Die Polizei sucht dringend Hinweise zum Aufenthaltsort.

*fnp.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare