Erasmus für Künstler: EU startet Austausch

  • schließen

(dpa). Künstler aus ganz Europa können sich in den kommenden Wochen um die Teilnahme an einem EU-Austauschprogramm bewerben. Für das Programm i-Portunus seien Bewerbungen bis zum 5. September möglich, teilte die EU-Kommission am Mittwoch in Brüssel mit. Das Programm unterstützt Künstler und Kulturschaffende, die in einem anderen Land für 15 bis 85 Tage arbeiten wollen.

In den vorangegangenen Ausschreibungsrunden hatten sich mehr als 2300 Menschen beworben, 253 Künstler wurden bislang gefördert. Die beliebtesten Zielländer waren dabei Italien, Deutschland und Frankreich. Die EU stellt insgesamt eine Million Euro zur Verfügung. Im kommenden Jahr sollen weitere 1,5 Millionen Euro hinzukommen.

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare