Film ab für das Leben: Münchner DOK.fest eröffnet am 4. Mai mit „Nawalny“

124 Produktionen aus 55 Ländern

Film ab für das Leben: Münchner DOK.fest eröffnet am 4. Mai mit „Nawalny“

Am 4. Mai 2022 startet das 37. Münchner DOK.fest - online aber auch vor Ort. Wir stellen Ihnen eine Auswahl der 124 Filme vor.
Film ab für das Leben: Münchner DOK.fest eröffnet am 4. Mai mit „Nawalny“
Spanien: Der Bildhauer, der einen Berg aufräumte - Initiative für Kultur-Projekt

Kunst an der Costa Blanca

Spanien: Der Bildhauer, der einen Berg aufräumte - Initiative für Kultur-Projekt
Spanien: Der Bildhauer, der einen Berg aufräumte - Initiative für Kultur-Projekt
Spanien: Festival-Highlights 2022 - Costa Blanca macht den Auftakt

Musik in Spanien

Spanien: Festival-Highlights 2022 - Costa Blanca macht den Auftakt
Spanien: Festival-Highlights 2022 - Costa Blanca macht den Auftakt

Fernsehsender reagiert

TV-Sender kürzt 20 Jahre alten „Spider-Man“-Film um eine „homophobe“ Bemerkung
„Spider-Man“ von 2002 bereitete mit seinem Erfolg den späteren Marvel-Filmen den Weg. Ein TV-Sender kürzte den Filmklassiker nun um ein „homophobes“ …
TV-Sender kürzt 20 Jahre alten „Spider-Man“-Film um eine „homophobe“ Bemerkung

Kultur in Spanien

Broadway an der Costa Blanca: Musical-Stimmung bei Bühnenfestival
2020 mauserte sich Pegos Bühnen-Festival zu einem neuen Kultur-Highlight an der Costa Blanca. Ein Interview mit dem Organisator der zweiten Ausgabe …
Broadway an der Costa Blanca: Musical-Stimmung bei Bühnenfestival

Frisuren

Der Glatzkopf als neuer Trend? Laut Historikerin eine Reaktion auf turbulente Zeiten
Die Frisur „Glatzkopf“ scheint dieses Jahr total angesagt zu sein. Eine Haarhistorikerin sieht in diesem Trend einen Versuch, die Kontrolle zu …
Der Glatzkopf als neuer Trend? Laut Historikerin eine Reaktion auf turbulente Zeiten

Plädoyer für Grundeinkommen

Oft findet sich immer noch der Glaube, dass sich Befürworter des Grundeinkommens nur im linken politischen Spektrum finden. Thomas Straubhaar, der …
Plädoyer für Grundeinkommen

Der Knecht allein

Derzeit gibt es wieder reichlich Promis, die mit Depressions-Büchern aufwarten. Wie jüngst im Fall von Kurt Krömer sind das oft Beichten besonderer …
Der Knecht allein

Urkomische Glatzengeschichte

Eigentlich sah Papa ganz normal aus, bis zu dem Tag… ja, bis zu dem Tag, an dem sich seine Haare entschlossen, keine Lust mehr zu haben, einfach …
Urkomische Glatzengeschichte

Die Kinder aus dem Meer

Die Kinder aus dem Meer

Die unverschämten Lügen des Gabeldrongos

Winseln, Grunzen, Stöhnen, Knurren: Wissenschaftsjournalistin Francesca Buoninconti über Eidechsen, die Liegestütze machen, pupsende Fische und ihr …
Die unverschämten Lügen des Gabeldrongos

Skandale als »Pickel der Politik«

Natürlich darf Rosemarie Nitribitt nicht fehlen in einem Buch über hessische Skandale. Der Mord an der Frankfurter Prostituierten, die speziellen …
Skandale als »Pickel der Politik«

»Happy Hour« auch in Krisen

Schicksalsschläge gehören zum Leben dazu, jeder erlebt Krisen. Entscheidend ist, wie man damit umgeht. Die aus Marburg stammende Psychologin Silke Franzen gibt Betroffenen dafür mit ihrem Buch »Happy Hour« einen Leitfaden an die Hand.
»Happy Hour« auch in Krisen

Eins sein mit sich

Wörter sind etwas, das der namenlos bleibende Erzähler lieber hört als ausspricht. Versucht er es, bleiben sie stecken, kratzen wie Krähen in seinem Hals oder treiben Wurzeln, die sich um seine Zunge schließen. Besonders schlimm ist es, wenn er vor anderen sprechen muss. Die Aufgabe in der Schule, vom Lieblingsort zu erzählen, gerät zur Qual; die Kinder vor ihm verschwimmen zu Farbklecksen.
Eins sein mit sich

Raus aus der Klimakrise - mit mutigem Konzept

Ein Überschuss an von Menschen produziertem Kohlendioxid ist dafür verantwortlich, dass sich unser Klima weltweit aufheizt. Nimmt die Konzentration dieses Gases in der Atmosphäre zu, wird mehr Wärmestrahlung auf die Erde zurückreflektiert. Infolge dieses Treibhauseffekts verdunstet zum Beispiel mehr Wasser, das dann als Starkregen niederschlagen kann.
Raus aus der Klimakrise - mit mutigem Konzept
Dies und das und Ananas
Dies und das und Ananas

Zuhören, auch wenn’s schwerfällt

Mit harschen Worten, spaltenden Begriffen und einer »Schwarz Weiß-Mentalität« wird die Debatte über Identitätspolitik, Diskriminierung und Rassismus in Deutschland immer weiter angeheizt. Die Fronten verhärten sich und die Debatte über Gleichberechtigung weicht immer mehr einem Kampf, in welchem jeder darauf pocht, im Recht zu sein. Canan Topçu, eine türkischstämmige Journalistin, erhebt in diesen lauten Zeiten ihre Stimme - doch nicht um mitzuschreien.
Zuhören, auch wenn’s schwerfällt

Wahnsinn der Wohnungssuche

Eine bezahlbare Wohnung in beliebten Großstädten zu finden, gehört heutzutage zu den härtesten Prüfungen überhaupt. Im harten Wettbewerb um das heiß begehrte Mietobjekt kämpfen Kandidaten mit allen Mitteln. Da werden Eigentümer hemmungslos umschmeichelt oder es werden besondere Dienste offeriert, wie zum Beispiel kostenlose Gartenpflege und Ähnliches.
Wahnsinn der Wohnungssuche

Ein Linker wird konservativ

Alain Finkielkraut ist einer der französischen Chefintellektuellen. In letzter Zeit gilt er als umstritten. Das liegt zum Teil an durchaus provokanten Äußerungen, zum anderen daran, dass die politische Debatte sich immer weiter verengt, sodass unabhängige Denker aus dem liberal-konservativen Lager schnell als »rechts« eingestuft und aus dem Diskurs gemobbt werden.
Ein Linker wird konservativ