Spannende Tage für »Pfiffikus«-Kinder

  • VonKlaus Moos
    schließen

Das waren spannende Tage für eine Gruppe der Kita »Pfiffikus« aus Wißmar, denn die Kinder lernten im Rahmen eines lebendigen Adventskalenders viele Einrichtungen neu kennen. Am Dienstag führte Werner Trampisch die hochmotivierte Gruppe durch das Wißmarer Heimatmuseum und hatte Interessantes zu berichten.

Das waren spannende Tage für eine Gruppe der Kita »Pfiffikus« aus Wißmar, denn die Kinder lernten im Rahmen eines lebendigen Adventskalenders viele Einrichtungen neu kennen. Am Dienstag führte Werner Trampisch die hochmotivierte Gruppe durch das Wißmarer Heimatmuseum und hatte Interessantes zu berichten.

Eine Mutter, Nicole Kraft, hatte Kontakt zum Museum aufgenommen. In der Zeit vorher wurde in der Kita gebacken und gebastelt. Es folgten Besuche in der Kirche mit Ernest Aguirre, in der Bücherei, in beiden Wißmarer Geldinstituten, im AWO-Pflegeheim, bei der Feuerwehr und man schnupperte bei Protactics Wettenberg (Selbstverteidigung) hinein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare