1. Wetterauer Zeitung
  2. Kreis Gießen
  3. Wettenberg

Festgottesdienst in Krofdorf-Gleiberg

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Klaus Moos

Kommentare

Organist Bernd Wiessner und der Singkreis der evangelischen Kirchengemeinde Krofdorf-Gleiberg trugen mit dazu bei, dass die Jubeliläumskonfirmationen »Diamanten« (60 Jahre), »Eisern« (65), »Kronjuwelen« (75) und »Brillant« (85 Jahre) in der Margarethenkirche in Krofdorf zu einem wunderschönen Ereignis wurden.

Organist Bernd Wiessner und der Singkreis der evangelischen Kirchengemeinde Krofdorf-Gleiberg trugen mit dazu bei, dass die Jubeliläumskonfirmationen »Diamanten« (60 Jahre), »Eisern« (65), »Kronjuwelen« (75) und »Brillant« (85 Jahre) in der Margarethenkirche in Krofdorf zu einem wunderschönen Ereignis wurden.

Vor 85 Jahren wurde Anni Wagner geb. Dick vom Pfarrer Wiebel in der Krofdorfer Kirche konfirmiert. 1983 feierte sie gemeinsam mit ihrem Jahrgang mit Pfarrer Hanns Christoph Barnikol die erste goldene Konfirmation der Kirchengemeinde. Kronjuwelen-Konfirmationen von 1943 wurden erstmals 2008 in der Krofdorfer Kirche gefeiert. Am Sonntag gehörten Vera Lukas geb. Hallmann, Katharina Zehner geb. Bremer und Erich Leib zu diesen seltenen Jubilaren.

Ihre eiserne Konfirmation feierten: Rosemarie Damm geb. Roth, Gisela Günther geb. Mandler, Griseldis Günther geb. Ziegler, Werner Häuser, Christel Huber geb. Seim, Maria Krombach geb. Kindler, Adelheid Leib geb. Schneider, Helmut Leib, Christa Mandler geb. Dönges, Wolfgang Penzel, Rosemarie Reeh geb. Amend, Christel Rein geb. Bremer und Werner Wagner.

Diamantene Konfirmation feierten: Marlene Bender geb. Leicht, Renate Eipel geb. Nöll, Klaus Götz, Hanni Hillgärtner geb. Michel, Marietta Römer geb. Obermeier, Bärbel Schäfer geb. Thuß, Harry Schäfer, Heidi Schmidt geb. Ziemer, Manfred Schmidt, Karin Steinmüller geb. Leicht und Friedrich Vollmer. Der Singkreis, geleitet von Thomas Bernsdorf, erfreute mit mehreren Liedern. Die Jubiläumskonfirmanden feierten abschließend gemeinsam das Heilige Abendmahl. (Fotos: mo)

Auch interessant

Kommentare