Reiskirchener in Wandersleben

  • VonManfred Schmitt
    schließen

Reiskirchen (msr). In Wandersleben, einer von drei Partnergemeinde Reiskirchens, fand der 40. Bauernmarkt statt. Eine siebenköpfige Delegation des Partnerschaftsvereins hatte sich auf den Weg nach Thüringen gemacht. Begrüßt wurde man dort von Bürgermeister Jens Leffler und Ortsteilbürgermeister Sven Dahmen. Im Rahmen der offiziellen Markteröffnung richtete Geli Gössl, Vorsitzende des Reiskirchener Partnerschaftsvereins, Grußworte an die Wandeslebener Vereine und Besucher.

Nach Vorführungen der Kindergartenkinder und der Frauen-Spinnstube wurden bei einem Rundgang viele Aussteller und Sehenswürdigkeiten besucht. Vor der Heimreise wurde mit Manfred Gössel verabredet, dass die Wandeslebener ihre Thüringer Wurst auf dem Reiskirchener Weihnachtsmarkt anbieten, wenn dieser stattfinden sollte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare