+
Vanessa und Timo Kauß vor der Kirche.

Hochzeitsspalier für Vanessa und Timo Kauß

  • schließen

Reiskirchen (msr). Timo Kauß und Vanessa Kauß geb. Glatthaar wurden dieser Tage in der Saasener Veitsberg-Kirche von Pfarrerin Ursula Wendt getraut. Die Orgel spielte Günter Becker (Buseck). Ein rund 20 Meter langes Spalier, gebildet von den Arbeitskolleginnen, den Tischtennisspielern, dem Senioren-Fußballaufstiegsteam 2006/2007, vielen Kindern, den Heimatfreunden Bollnbach sowie Schornsteinfegermeister Dominik Graulich, wartete auf die Hochzeitler.

Der 44-jährige Bräutigam ist ein gebürtiger Bollnbacher und arbeitet als Kraftfahrer bei der Firma Rhenus in Nidderau. Seit seiner Jugendzeit war er aktiver Fußballer und mehrere Jahre Beisitzer beim Sportverein Saasen, heute ist er ein Aktivposten bei der Tischtennisabteilung.

Die 34-jährige Braut stammt aus Saasen und leitet die Volkmann-Filialen in Reiskirchen und Mücke. Sie wirkt beim Sportverein Saasen im Vorstand und coacht das Kinder- sowie Mutter-Kind-Turnen. Früher war sie Tänzerin bei den Fire Angels des Karnevalvereins Saasen. Mit Sohn Marlon werden die beiden künftig in Bollnbach wohnen. (Foto: msr)

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare