+
Alle Geehrten der Reiskirchener Feuerwehren mit Sebastian Fink und Jan Feldbusch (r.) sowie Bürgermeister Kromm (hinten, 6. v. l.). (gal)

Ehrennadel in Gold für Gerhard Albach

Reiskirchen (gal). In der Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Gemeinde Reiskirchen standen Ehrungen des Landkreises, des Kreisfeuerwehrverbandes und des Bezirksfeuerwehrverbandes Hessen-Darmstadt in großer Anzahl an.

Die staatlichen Ehrungen für den Landkreis Gießen nahm Sebastian Fink vor und überreichte Urkunden und Nadeln an folgende Personen: Silbernes Brandschutzehrenzeichen am Bande für 25-jährige aktive Mitgliedschaft: Dennis Hofmann-Asmussen (FF Bersrod), Peter Fink, Daniel Zahrt (FF Lindenstruth), Kathrin Damm, Susanne Görnert, Tamara Uhde (FF Reiskirchen) und Peter Myszkowski (FF Saasen). Goldenes Brandschutzehrenzeichen am Bande für 40-jährige aktive Mitgliedschaft: Thomas Ruhl (FF Ettingshausen), Thomas Köhler (FF Hattenrod) und Helmut Schepp (FF Lindenstruth).

Eine besondere Ehrung des Kreisfeuerwehrverbandes Gießen erhielt Gerhard Albach von der Freiwilligen Feuerwehr Lindenstruth, der die erst seit einigen Jahren zu verleihende Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes Gießen in Gold überreicht bekam.

Ehrenzeichen des Bezirksfeuerwehrverbandes Hessen-Darmstadt in Bronze: Malte Baaske (FF Bersrod), Martin Blei, Bernd Debus, Torsten Gans, Rene Klaus, Thomas Stumpf, Michael Weisbecker und Marco Rumpf (FF Burkhardsfelden), Mario Binsch, Björn Damm, Frank Oliver Damm, Michael Damm, Stephan Göhler, Thorsten von Keutz, Lars von Keutz, Jörg Lindenstruth, Thorsten Münster und Michael Nikisch (FF Reiskirchen), Matthias Böcher, Markus Müller, Michael Nachtigall, Torsten Pfeiffer, Uwe Seng, Jan Weber und Lars Wentland, (FF Saasen).

Ehrenzeichen des Bezirksfeuerwehrverbandes Hessen-Darmstadt in Silber: Wilfried Heuser (FF Burkhardsfelden), Edwin Damm, Egon Lepper, Erich Peter, Peter Schorg, Bernd Stein und Alfred von Keutz (FF Reiskirchen).

Ehrenzeichen des Bezirksfeuerwehrverbandes Hessen-Darmstadt in Gold: Otto Hainbach, Werner Magold (FF Bersrod), Werner Babutzka, Ludwig Debus, Horst Kauß, Hermann Leutner, Willhem Mohr, Wilhelm Rühl, Herbert Scheld und Heinz Sieberhagen (FF Burkhardsfelden).

Das Ehrenzeichen des Bezirksfeuerwehrverbandes Hessen-Darmstadt in Gold am Bande wurde an Paul Scholz von der Freiwilligen Feuerwehr in Burkhardsfelden verliehen.

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare