+
Langjährige Mollys-Mitglieder werden geehrt, außerdem ist Annika Rinn (vorne rechts) als "Mensch des Jahres" nominiert. (Foto: rge)

Pohlheim: Besondere Nominierung bei den Mollys

Pohlheim (rge). Da war Annika Rinn aber überrascht: Die Aktiven-Trainerin der Watzenborn-Steinberger Mollys ist als "Mensch des Jahres 2014" beim Bund Deutscher Karneval nominiert worden.

Der Ehrenvorsitzende des Bezirks VII in der Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval 1946 – Sitz Mainz (IGMK), Burghard Hoffmann, würdigte sie in der Prunksitzung am Samstag für die "beste Jugendarbeit" und bezeichnete sie als "beste Trainerin".

Die Gießener Allgemeine Zeitung berichtete über das närrisch-"mollympische" Programm. Die Vorsitzenden Jörg Buß und Rudolf Gerhardt ehrten außerdem für 33-jährige Treue zum Carnevalverein Thomas Weber und Peter Musal sowie für elf Jahre Patricia Kartak und Petra Schäfer.

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare