1. Wetterauer Zeitung
  2. Kreis Gießen
  3. Pohlheim

Goldene Konfirmation in Holzheim

Erstellt:

Von: Ulrich Sann

Kommentare

pax_1616konfis_280922_4c
Die Jubilare mit Pfarrer Matthias Bubel. © Ulrich Sann

Pohlheim (ul). Am Sonntag wurde in der Evangelischen Kirche Holzheim die goldene Konfirmation gefeiert. Vor fünf Jahrzehnten, am 23. April 1972 waren 26 jugendliche Konfirmanden von Pfarrer Theiß eingesegnet worden. Den Gottesdienst gestaltete nun Pfarrer Matthias Bubel.

Der Festgottesdienst wurde musikalisch von Dekanatskantorin Beatrix Pauli an der Orgel begleitet. Pfarrer Bubel ging in seiner Predigt auf Psalm 103 ein: »Lobe den Herrn meine Seele, und was in mir ist seinen heiligen Namen!« Pfarrer Bubel verdeutlichte, dass es in dem Psalm um ein Vertrauen auf Gott in den guten und den schlechten Zeiten geht, zu dem die Jubelkonfirmanden und deren Mitmenschen immer wieder eingeladen sind.

Ihre goldene Konfirmation feierten Jutta Bingel geb. Boller, Karin Jung, Ortrud Jung geb. Laux, Ulrike Kratz geb. Holler, Irmtraud Maus geb. Schneider, Petra Reitz geb. Luh, Petra Mayer. Geb Müller, Reinhold Görlach, Friedhelm Jäger, Bernd Kartak, Klaus-Günther Mertsch, Karl-Jürgen Müller, Herbert Reitz und Lothar Reitz.

Auch interessant

Kommentare