1. Wetterauer Zeitung
  2. Kreis Gießen
  3. Laubach

Lesespaß in allen Klassenzimmern

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Laubach (pm). Am bundesweiten Vorlesetag - traditionell der dritte Freitag im November - wurde an der Friedrich-Magnus-Gesamtschule in der dritten Stunde allen Schülern etwas vorgelesen. Die Lehrkräfte der Schule erhielten tatkräftige Unterstützung vor allem aus den Reihen des Laubacher Stadtparlaments. Zusammen mit Bürgermeister Matthias Meyer bescherten Rüdiger Funk, Dr.

Susanne Heun, Joachim Kühn, Kirsten Schmulbach und Hans-Georg Teubner-Damster den Kindern der Förderstufe spannende Geschichten. Dabei reichte das Repertoire von klassischen Märchen wie »Der Fischer und seine Frau« bis zu Fantasy-Geschichten wie »Das zaubernde Klassenzimmer«. Die Kinder wurden mitgenommen auf die unglaubliche Reise eines Wolfes oder eine Fahrt durch Afrika zu einer Zeit, als es noch keine Handys und Internet gab. Das große Engagement der Vorleser traf hier auf eifrige junge Zuhörer, die aufmerksam lauschten und zudem die Gelegenheit nutzten, den Erwachsenen viele Fragen zu stellen.

Dabei freuten sich die Kinder über Äpfel, die der Leiter des Laubacher Rewe-Marktes, Thorsten Bobek, spendierte.

Auch interessant

Kommentare