+
Mit Liedern wie "Die Frösche im Wasser" unterhalten die Kinder die Gäste.

Frühlingslieder und Gänseblümchengelee

  • schließen

Laubach (oa). Viel Beifall erhielten die Kinder der Kita Ruppertsburg für ihre Aufführungen beim Frühlingsfest beim Reit- und Fahrverein Laubach und Umgebung auf dem Lohhügel in Ruppertsburg.

Mit Liedern wie "Die Frösche im Wasser", bereicherten die Kinder das Programm, das trotz großer Aufregung ein gelungener Auftritt war und bei den Zuschauern ankam.

Für das diesjährige Motto "Frühling" hatten die Kindern im Vorfeld mit ihren Erzieherinnen Tomaten, Gurken und Paprika gezüchtet, Lampen gestaltet, Kerzenhalter aus Beton gegossen und Gänseblümchengelee gekocht. Alle Erzeugnisse konnten gegen Spenden wie auch Kaffee und Kuchen mitgenommen werden.

Marion Roth, Leiterin der Einrichtung, hatte die Aufführung mit den Mädchen und Jungen und den Erzieherinnen Manuela Geiß, Heike Müller-Mehlhos, Katrin Hawelka, Monika Lachetta und Annabell Mayer tagelang geprobt. Roth dankte dem Vorsitzenden des Reit- und Fahrvereins, Christian Lind für die Bereitstellung der Reithalle sowie die tatkräftige Planung und Durchführung bei den Proben.

Nach Rückmeldungen der Gäste schmeckte der Gänseblümchengelee nach Apfel, ein wenig nach Nüssen und sei sehr lecker. Guten Zuspruch bei den Kindern fand außerdem eine Hüpfburg und ein von den Eltern ausgerichtetes Fingerfood-Buffet.

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare