TSV Langgöns dankte den Engagierten

Langgöns (hjp). Bei der Weihnachtsfeier seiner Fußballabteilung hat der TSV Langgöns zahlreiche Mitglieder für ihr außerordentliches Engagement im abgelaufenen Jahr ausgezeichnet.

So erhielten für die Betreuung des Sportheims Wolfgang Bunzek, Simone Janke, Sabine Blüm, Wolfgang Lehnis und Sandra Althaus einen weihnachtlichen Jutesack mit Leckereien, die als Belohnung für die geleistete Arbeit aber auch als Ansporn für das kommende Jahr dienen sollen. Ebenso wurden belohnt: Joachim "Jockel" Palmer, Franz Brachtel, die Schiedsrichter Rainer Blach, Peter Falk, Karl-Heinz Schad, Daniel Fuchs und Martin Nuhn sowie Linienrichter Manfred Engel. Für sein Engagement bei der Platzpflege erhielt Ewald Weil ebenso eine Anerkennung, wie die Trainerfrauen Anna-Lana Schaub, Natalie Fuchs und Anja Salker. Ein besonderes Lob hatte sich Martin Lüdge verdient, der immer dort zur Stelle war, wenn es zum Beispiel etwas zu organisieren gab. Das gemütliche Beisammensein der Fußballabteilung wurde untermalt mit Darbietungen der Frauenabteilung und der Ersten Mannschaft.

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare