Die Trais-Horloffer Sportler und der vermeintliche Kellerlicht-Schalter

  • schließen
  • Patrick Dehnhardt
    schließen

Beim TV Trais-Horloff sind sie nicht nur sportlich, sondern auch fair. Das zeigt sich nicht nur auf dem Platz, sondern auch im Vereinsheim: Obwohl man gemeinsam dem TV die Daumen drückt, hat so mancher ja im Fußball noch einen anderen Lieblingsverein.

Beim TV Trais-Horloff sind sie nicht nur sportlich, sondern auch fair. Das zeigt sich nicht nur auf dem Platz, sondern auch im Vereinsheim: Obwohl man gemeinsam dem TV die Daumen drückt, hat so mancher ja im Fußball noch einen anderen Lieblingsverein.

Zum Umbau des Vereinsheims durften sich die Fußballfans nun richtig austoben und jeweils für ihre Mannschaft einen Fanstuhl gestalten. Nun gibt es Stühle, die mit dem Eintracht-Adler, aber auch schwarz-gelb oder dem Logo von Kickers-Offenbach verziert sind.

Und es ist nicht die einzige fußballerische Anspielung im Vereinsheim: Selbst die Lichtschalter sind im Design von Fußball-Spitzenmannschaften wie Eintracht Frankfurt, Borussia Dortmund oder sogar Mönchengladbach gehalten. An einer Wand, recht abseits, gibt es sogar einen Schalke-04-Lichtschalter. Dass dieser für das Kellerlicht sei, ist allerdings eine böse Behauptung… (pad/Foto: pad)

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare