Ein Verein im Wandel der Zeit

Ein Verein im Wandel der Zeit

Hungen (pm). Nein, es war keine Schnapsidee und auch kein plumper Faschingsscherz, was sich vor fast 50 Jahren in Villingen ereignete: die Gründung …
Ein Verein im Wandel der Zeit
Überwältigende Spendenbereitschaft
Überwältigende Spendenbereitschaft
Überwältigende Spendenbereitschaft
Unbekannter »Promi« der Schäferstadt
Unbekannter »Promi« der Schäferstadt
Unbekannter »Promi« der Schäferstadt

Um ein Jahr

Hungen verschiebt Gewerbeschau

Hungen (pm). In den letzten 44 Jahren hat der Hungener Gewerbeverein im Abstand von zwei Jahren mit großem Erfolg und hoher Resonanz bei der …
Hungen verschiebt Gewerbeschau

Blutspende in Hungen und Obbornhofen

Hungen (pad). Das Deutsche Rote Kreuz in Hungen lädt für den kommenden Freitag, 5. März, von 15.45 bis 20 Uhr zur Blutspende ein. Diese findet im …
Blutspende in Hungen und Obbornhofen

Frank Sygusch folgt Jutta Spies

Hungen (pm). Zur Jahreshauptversammlung hatte der Freundeskreis Schloss Hungen seine Mitglieder eingeladen. Diesmal aber nicht in die Räumlichkeiten …
Frank Sygusch folgt Jutta Spies

»Unseriös und reiner Wahlkampfpopulismus«

Hungen (pm). Die Verabschiedung des Haushalts ist in dieser Legislaturperiode - insbesondere vor dem Hintergrund der Pandemie - nicht mehr möglich, …
»Unseriös und reiner Wahlkampfpopulismus«

Rosenmontagssitzung als »viraler Hit«

Hungen (pad). Rosenmontag ohne Faschingssitzung? Um ein Haar wäre es so schlimm gekommen, hätte Corona jedes Narrenschiff versenkt. Doch die Hungener …
Rosenmontagssitzung als »viraler Hit«
Stimmungspakete und andere Überraschungen
Hungen/Rabenau/Wettenberg (pad/so/ik). Mit leckeren Kräppeln überraschte der CCB Bellersheim am Sonntagmorgen die Bewohner des närrischen Dorfes. …
Stimmungspakete und andere Überraschungen

»Korrekt gehandelt«

Hungen (pm). Bürgermeister Rainer Wengorsch weist die Vorwürfe der Bürgerliste Pro Hungen zurück, sie werde beim Aufhängen von Wahlplakaten benachteiligt. Vielmehr habe das städtische Ordnungsamt korrekt gehandelt.
»Korrekt gehandelt«

Online-Diskussion mit Tarek Al-Wazir

Hungen (pm). Zu einer Online-Diskussion mit Tarek Al-Wazir am Mittwoch, 24. Februar, ab 19 Uhr, laden Hungens Grüne alle Interessierten herzlich ein. Wie es in der Pressemitteilung heißt, wird Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister seine Ideen …
Online-Diskussion mit Tarek Al-Wazir

SPD für weiteren Solarpark

Hungen (pm). Auf der Grundlage des großen Erfolgs des Solarparks in Trais-Horloff will die SPD Hungen schnellstmöglich einen zweiten Solarpark an geeigneter Stelle errichten und den gesamten Bereich »grüner Energie« ausbauen. Darauf weist …
SPD für weiteren Solarpark

Wahlplakate

Pro Hungen sieht sich benachteiligt

Hungen (pm). Die Bürgerliste Pro Hungen ist verärgert. Sie wirft dem städtischen Ordnungsamt vor, beim Aufhängen von Wahlplakaten mit zweierlei Maß zu messen. Eines der eigenen Plakate in der Bitzenstraße, dessen Hängung nicht ganz exakt der …
Pro Hungen sieht sich benachteiligt

Grüne werten Kritik als »abenteuerlich«

Hungen (pm). Stellung bezieht der Stadtverband von Bündnis 90/Die Grünen in Hungen auf einen Beitrag von Ralf Naujoks aus Laubach (»Sind die Grünen noch grün?«, GAZ vom 6.2.). Stadtverbandsprecher Alexander S. Kargoscha stellt fest, dass die Grünen …
Grüne werten Kritik als »abenteuerlich«

Stadtbücherei Hungen

Mehr Ausleihen im Corona-Jahr

Hungen (pm). Auch wenn ein Besuch der Stadtbücherei Hungen wegen der Corona-Pandemie nicht immer möglich war, ist die Zahl der Ausleihen im Jahr 2020 weiter gestiegen. 38 725 Ausleihen von Büchern und anderen Medien wurden verzeichnet. Zum …
Mehr Ausleihen im Corona-Jahr

Wasserzufluss reduzieren

Hungen (pm). Für die Hungener Grünen waren die aktuellen Hochwasserschäden vorhersehbar. Sie schlagen nun erneut »einfache, aber wirkungsvolle Maßnahmen zum Hochwasserschutz« vor.
Wasserzufluss reduzieren

Zweifel an Tragfähigkeit des Konzepts

Hungen (pm). Mit Bedauern hat die SPD Hungen die Kunde vom Scheitern des Kulturprojekts Darmstädter Hof vernommen. Das Aus für das Projekt (die Gießener Allgemeine berichtete) sei besonders schade, weil bereits bei der Bürgerbeteiligung zum …
Zweifel an Tragfähigkeit des Konzepts

Darmstädter Hof

HinterHofTheater: »Wir waren bereit und sind es noch«

Im alten Saalbau des Darmstädter Hofes in Hungen wird es keine Kulturstätte geben. Doch nicht das HinterHofTheater r hat sein Interesse an dem Projekt zurückgezogen, sondern der Investor.
HinterHofTheater: »Wir waren bereit und sind es noch«