1. Wetterauer Zeitung
  2. Kreis Gießen
  3. Hungen

56-Jährige schwer verletzt

Erstellt:

Kommentare

Hungen (ige). Eine 56 Jahre alte Frau aus Hungen ist am Mittwochvormittag auf der Landstraße 3137 verunfallt. In ihrem Renault Espace war sie von Villingen in Richtung Hungen unterwegs, als sie in einer leichten Linkskurve auf die linke Fahrbahnseite geriet. Die Frau steuerte gegen, schleuderte von der Fahrbahn aber schließlich nach links in den Straßengraben.

Dort überschlug sich das Auto mehrfach und blieb erst nach 25 Metern auf dem Dach liegen.

17 Feuerwehrkräfte aus der Hungener Kernstadt und dem Stadtteil Villingen eilten zur Unfallstelle. Die eingeklemmte Fahrerin wurde aus ihrem Wagen befreit. Mit einem Helikopter wurde die Schwerverletzte in den Schockraum der Gießener Uniklinik geflogen. Die Straße war währenddessen gesperrt. Betroffen davon war auch ein Schulbus auf einer Leerfahrt von Hungen zur Laubacher Gesamtschule. Da er auf der Landstraße nicht wenden konnte, konnte er die Kinder nicht wie geplant von der Schule abholen.

Auch interessant

Kommentare