Samstag/Sonntag

Theater im Schloss, Vernissage im Museum

  • schließen

Kultur pur wird am Wochenende in Grünberg geboten. "Grimmer Tod, gib mir noch Zeit" heißt die aktuelle Inszenierung der Theatergruppe von Prof. Cora Dietl am Institut für Germanistik an der JLU Gießen (die GAZ berichtete). Am Samstag, 7. Juli, wird das Stück um 16 Uhr im Innenhof des Schlosses aufgeführt (Eintritt frei). Im Museum im Spital wird am Sonntag um 11 Uhr eine Ausstellung von Thorsten Sauer eröffnet. Der Diplom-Designer und freischaffende Künstler zeigt unter dem Titel "Geritzt" eine Auswahl von Radierungen. Wie zu Albrecht Dürers Zeiten entstehen Grafiken auf Büttenpapier in kleinen, limitierten Auflagen. Einführende Worte spricht Hartmut Miethe, der Eintritt ist frei. Am Sonntag um 16 Uhr gibt es im Museum zudem eine Führung durch die Sonderausstellung "Fachwerk in Grünberg" mit Wolfgang Hofheinz (Museumseintritt 4 Euro, ermäßigt 3 Euro).

Kultur pur wird am Wochenende in Grünberg geboten. "Grimmer Tod, gib mir noch Zeit" heißt die aktuelle Inszenierung der Theatergruppe von Prof. Cora Dietl am Institut für Germanistik an der JLU Gießen (die GAZ berichtete). Am Samstag, 7. Juli, wird das Stück um 16 Uhr im Innenhof des Schlosses aufgeführt (Eintritt frei). Im Museum im Spital wird am Sonntag um 11 Uhr eine Ausstellung von Thorsten Sauer eröffnet. Der Diplom-Designer und freischaffende Künstler zeigt unter dem Titel "Geritzt" eine Auswahl von Radierungen. Wie zu Albrecht Dürers Zeiten entstehen Grafiken auf Büttenpapier in kleinen, limitierten Auflagen. Einführende Worte spricht Hartmut Miethe, der Eintritt ist frei. Am Sonntag um 16 Uhr gibt es im Museum zudem eine Führung durch die Sonderausstellung "Fachwerk in Grünberg" mit Wolfgang Hofheinz (Museumseintritt 4 Euro, ermäßigt 3 Euro).

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare