Kollekte wird gespendet

  • VonRedaktion
    schließen

Grünberg (pm). Die Kirchenvorstände des Kirchspiels Wirberg haben beschlossen, die Kollekte des Gottesdienstes am 1. August in der Kirche auf dem Wirberg den Opfern der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und in Rheinland- Pfalz zukommen zu lassen. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Spenden auch auf das Konto der Diakonie Katastrophenhilfe unter IBAN:

DE68 5206 0410 0000 5025 02, Stichwort Hochwasser-Hilfe.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare