„Bauer sucht Frau – Was ist auf den Höfen los?“: Bei Thomas Klee und Bianca geht es harmonisch zu.
+
„Bauer sucht Frau – Was ist auf den Höfen los?“: Bei Thomas Klee und Bianca geht es harmonisch zu.

Ostermontag um 19.05 Uhr im TV

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Hochzeits-Thema ist bei Thomas und Bianca schon auf dem Tisch

  • Lena Karber
    VonLena Karber
    schließen

In der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ bei RTL hat Thomas Klee aus Pohlheim-Holzheim im Kreis Gießen nach einer Frau mit Humor gesucht – und Biancas Herz erobert. Nun wollen die Hessen vielleicht heiraten.

Update vom Dienstag, 06.04.2021, 07.56 Uhr: Seit dem Finale von „Bauer sucht Frau“ im Dezember 2020 ist bei den Landwirten viel passiert, deshalb hat RTL den Teilnehmern der 16. Staffel noch einmal einen Besuch abgestattet. In der Folge „Bauer sucht Frau – Was ist auf den Höfen los?“, die der Sender am gestrigen Ostermontag um 19.05 Uhr ausgestrahlt hat, gab es einige spannende Neuigkeiten. Mit dabei war natürlich auch der humorvolle Grünlandwirt Thomas Klee aus Pohlheim-Holzheim im Kreis Gießen, der im Zuge der Hofwoche mit Bianca die perfekte Partnerin gefunden zu haben schien. Beim Staffelfinale hatten die beiden sogar berichtet, dass Biancas Umzug bereits in vollem Gange sei – obwohl die Wohnorte der beiden ohnehin nur wenige Kilometer voneinander entfernt liegen und aller guten Vorsätze, es langsam angehen zu lassen, zum Trotz. Doch hat die junge Liebe über die Dreharbeiten hinaus gehalten?

In der Spezialfolge „Bauer sucht Frau – Was ist auf den Höfen los?“ gestern (05.04.2021) auf RTL wurde schnell klar: Ja. Thomas und Bianca sind nach wie vor zusammen, wohnen zusammen, lachen zusammen. „Bianca und ich sind seit der Hofwoche zusammen und ich bin super froh, dass ich Bianca kennengelernt habe. Ich hätte mir das nie träumen lassen, dass das mal so ausgeht“, sagte Thomas. „Bianca ist kurz vor Weihnachten komplett zu mir gezogen und hat das altes Leben, das Alleinsein, hinter sich gelassen. Und ich bin glücklich und zufrieden so wie es ist. Das kann so weitergehen.“

„Bauer sucht Frau – Was ist auf den Höfen los?“ (RTL): Thomas Klee aus Pohlheim-Holzheim im Kreis Gießen und seine Herzensdame Bianca sind nach wie vor glücklich miteinander.

„Bauer sucht Frau – Was ist auf den Höfen los?“ (RTL): Liebesglück in Pohlheim-Holzheim (Kreis Gießen)

Auch Bianca wirkte begeistert. Sie finde es sehr schön, mit Thomas zusammenzuwohnen und die Arbeit mit den Tieren mache ihr viel Spaß, berichtete die Assistentin der Geschäftsleitung, die vor den Kameras mit dem Baggerfahrer gemeinsam die Esel fütterte. „Wir sind humortechnisch einfach auf einer Wellenlänge. Er ist einfach so entspannt und so liebevoll. Einfach toll!“

Beim gemeinsamen Kochen ging es ebenfalls sehr harmonisch zu. Sprücheklopfer Thomas, der durch Bianca offenbar gelernt hat, mehr Gefühle zu zeigen, formte dann auch gleich ein Herz aus einer Frikadelle, das er seiner Liebsten präsentierte. „Es ist einfach insgesamt alles besser und schöner mit ihr zusammen“, erzählte der 43-Jährige über die Beziehung. Und dann kam eine Aussage, auf die viele Fans sicher gewartet hatten – Thomas äußerte sich zu den Zukunftsplänen des Paares. „Ich bin jetzt einfach glücklich und zufrieden. Ich wünsche mir, dass es so bleibt wie es ist. Irgendwann wird es wahrscheinlich einen Ring am Finger geben und dann werden wir gemeinsam alt“, schwärmte der Landwirt aus Pohlheim-Holzheim. Eine „Bauer sucht Frau“-Hochzeit im Kreis Gießen scheint also keinesfalls ausgeschlossen.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Wie ging es weiter für Thomas Klee aus Pohlheim-Holzheim (Kreis Gießen)?

Erstmeldung vom Donnerstag, 01.04.2021, 10.59 Uhr: Am Ostermontag ist es wieder so weit: Moderatorin Inka Bause zeigt ab 19.05 Uhr bei RTL, was in den vergangenen Monaten auf den Höfen der „Bauer sucht Frau“-Landwirte der jüngsten Staffel so alles passiert ist. Mit dabei ist natürlich auch Grünlandwirt Thomas Klee aus dem Pohlheimer Ortsteil Holzheim, der im Rahmen der Sendung nach einer Frau mit Humor gesucht hatte.

Zwar hatte der leidenschaftliche Landwirt, der Vollzeit bei einem städtischen Kanalbetrieb angestellt ist, durch seine direkte und unverblümte Art die „Bauer sucht Frau“-Dreharbeiten ganz schön auf den Kopf gestellt und war in der Staffel zunächst vor allem als Sprücheklopfer aufgefallen, doch mit der Suche nach einer Partnerin war es Thomas Klee stets ernst. Das zeigte sich, als der Laienschauspieler, der sich im Gespräch selbst als „Rampensau“ bezeichnete, mit seiner direkten und unterhaltsamen Art in Windeseile das Herz von Bianca eroberte und dabei auch seine „weiche“ Seite offenbarte.

Wie läuft die Beziehung zwischen Thomas aus dem Kreis Gießen und seiner Bianca? Das war am Ostermontag Thema bei RTL. (Archivfoto)

Thomas K. bei „Bauer sucht Frau“ (RTL): Beim Staffelfinale war Biancas Umzug in vollem Gange

Für seine Auserwählte legte er sich richtig ins Zeug und schnitzte sogar ein Herz aus Holz für sie, um ihr seine Liebe zu zeigen. Kein Wunder: Mit Bianca hatte schließlich gleich beim Kennenlernen alles gepasst. „Bianca ist wie mein rechter Schuh geworden in den letzten Tagen. Wenn ich nur meinen linken Schuh anhabe, ist es auch blöd, da humpelst du als und jetzt laufe ich geradeaus. Bianca gibt mir die Richtung und den Weg gehen wir jetzt gemeinsam in die Zukunft“, hatte der Landwirt aus dem Kreis Gießen kurz vor dem Ende der Hofwoche gegenüber RTL gesagt.

Und auch beim Staffelfinale am 21. Dezember 2020 schien alles auf eine rosige Zukunft für die beiden hinzudeuten. So verriet das frisch gebackene Paar, dass Bianca direkt im Anschluss an die Hofwoche bei Thomas geblieben war - obwohl sie nur etwa 30 Minuten entfernt wohnte. Der Umzug war bereits in vollem Gange und auch das Thema Hochzeit bereits auf dem Tisch. Doch wie ist es seitdem weitergegangen?

„Bauer sucht Frau – Was ist auf den Höfen los?“ (RTL): Umzüge und Hochzeitspläne

„In vier Monaten kann eine Menge passieren, denn so lange ist es her, dass die Bauern die große Liebe bei uns gesucht und teilweise auch gefunden haben. Höchste Zeit einmal auf den Höfen nachzuschauen um zu sehen, was so alles passiert ist. Und ich kann ihnen versprechen, es ist eine ganze Menge“, kündigte Inka Bause an. Und auch die Formulierungen von RTL in der Ankündigung der Folge mit dem Titel „Bauer sucht Frau – Was ist auf den Höfen los?“ klingen vielversprechend. „Umzüge und Hochzeitspläne – die Bauern im Liebesglück!“, heißt es da. Insofern erscheint es nicht ausgeschlossen, dass es am Montag bei „Bauer sucht Frau“ große Neuigkeiten von Thomas Klee und seiner Bianca gibt.

„Bauer sucht Frau – Was ist auf den Höfen los?“ (RTL) am Ostermontag, 5. April

Am Ostermontag (05.04.2021) hat RTL eine Folgesendung zur 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ gezeigt, die von Oktober bis Dezember 2020 ausgestrahlt wurde. Unter dem Titel „Bauer sucht Frau – Was ist auf den Höfen los?“ besuchten Moderatorin Inka Bause und ihr Team die Kandidaten auf ihren Höfen, um zu schauen, was seit dem Staffelfinale passiert ist. Dabei ging es auch um die Frage, wie es Thomas Klee, dem humorvollen Grünlandwirt aus Pohlheim-Holzheim im Kreis Gießen, und seiner Bianca in den vergangenen Monaten ergangen ist. Ausgestrahlt wurde die Folge um 19.05 Uhr auf RTL. Doch sie kann auch online nachgeschaut werden: Bei TVNOW steht die Spezialfolge zum Streaming zur Verfügung.

Bauer sucht Frau: Wie geht es für Thomas Klee aus Pohlheim-Holzheim und seine Bianca weiter? (Archivfoto)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare