„Tatort: Spieglein, Spieglein“: Sichten Video-Material: Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, l), Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, vorn), Silke Haller (ChrisTine Urspruch) und Staatsanwältin Wilhelmine Klemm (Mechthild Großmann, r).
+
„Tatort: Spieglein, Spieglein“: Sichten Video-Material: Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, l), Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, vorn), Silke Haller (ChrisTine Urspruch) und Staatsanwältin Wilhelmine Klemm (Mechthild Großmann, r).

TV-Wiederholung im Ersten ab 20.15 Uhr

„Tatort: Spieglein, Spieglein“ heute in der ARD: Handlung, Darsteller und Drehorte zum Krimi

Heute (Sonntag, 11.07.2021) wiederholt die ARD einen „Tatort“ aus Münster. Was erwartet das Publikum bei „Spieglein, Spieglein“?

Münster – Man muss nicht Programmdirektor sein, um zu wissen: Gegen das EM-Finale heute Abend (Sonntag, 11.07.2021) im ZDF (Anstoß 21 Uhr)* dürften die meisten TV-Sendungen, Filme oder Shows einen schweren Stand haben. Verständlich, dass die ARD bei dieser Konkurrenz auf ihr bestes Pferd im Sonntagabend-Stall setzt: Das beliebte „Tatort“-Team aus Münster. Wer mit Fußball nichts anfangen kann, darf sich ab 20.15 Uhr auf ein Abenteuer mit Thiel und Boerne freuen.

Neu ist die heutige „Tatort“-Folge allerdings nicht. Mit „Spieglein, Spieglein“ strahlt das Erste eine Wiederholung aus – aber immerhin eine äußerst erfolgreiche. Mehr als 13 Millionen Menschen schalteten ein, als der Krimi im März 2019 erstmals über die Bildschirme flimmerte. Trotz durchwachsener Kritiken. Was erwartet die Zuschauer und Zuschauerinnen heute bei dem Krimi?

„Tatort: Spieglein, Spieglein“ heute in der ARD: Das ist die Handlung des Sonntags-Krimis

Die „Tatort“-Episode „Spieglein, Spieglein“ beginnt so klassisch wie mysteriös. Hinter dem Dom in Münster wird eine Leiche gefunden. Die tote Frau sieht Staatsanwältin Wilhelmine Klemm erstaunlich ähnlich, neben ihr liegen Zigaretten der Lieblingsmarke der Ermittlerin. Die ist aber quicklebendig – und sauer auf ihren Kommissar Frank Thiel, der es mit einem unglücklichen Foto auf die Titelseiten geschafft hat. Also alles nur Zufall?

Weit gefehlt, wie sich kurz darauf herausstellt, als eine zweite Leiche im Kanal auftaucht. Es ist eine tote Eisverkäuferin – und die könnte glatt eine Doppelgängerin von Silke „Alberich“ Haller sein, der Assistentin von Rechtsmediziners Karl-Friedrich Boerne. Bei sich trägt die Frau ein Tuch, das Haller verloren geglaubt hatte. Spätestens jetzt ist klar, dass es sich bei der mutmaßlichen Mordserie um einen Rachefeldzug gegen das „Tatort“-Team handeln könnte – und dass dieser längst nicht vorbei ist.

„Tatort: Spieglein, Spieglein“ heute in der ARD: Drehorte und Produktion des Krimis

Gedreht wurde „Spieglein, Spieglein“ im September und Oktober 2018 in Münster und Umgebung. Eine Prominente Rolle in den Anfangssequenzen spielt der berühmte St.-Paulus-Dom, der im 13. Jahrhundert erbaut wurde, dessen Geschichte aber durch zwei Vorgängerbauten noch hunderte Jahre weiter zurückreicht. Matthias Tiefenbacher inszenierte mit dem Film zum für ihn vierten Mal die 300.000-Einwohner-Stadt mit ihrem historischen Kern als „Tatort“-Kulisse. Federführend für die Produktion war die ARD-Regionaltochter WDR.

Sommer-Pause für die „Tatort“-Reihe

Seit Anfang Juni pausiert die ARD die Neuausstrahlungen der „Tatort“-Reihe. Dass die Krimi-Filmserie Sommerpause macht, hat Tradition, genauso aber, dass das Erste die Zeit nutzt, um erfolgreiche Folgen nochmal zu senden. Neuen Stoff für Fans gibt es ab Herbst, wenn unter anderem Lars Eidinger seine Rückkehr feiert. Hier finden Sie eine Übersicht über die 15 „Tatort“-Episoden, die für 2021 noch eingeplant sind..

„Tatort: Spieglein, Spieglein“ heute in der ARD: Die Darsteller des TV-Films

Die Hauptrollen in „Spieglein, Spieglein“ spielen Jan Josef Liefers als exzentrischer Professor Karl-Friedrich Boerne und Axel Prahl als Kommissar Frank Thiel, die mit irren Frotzeleien über die vergangenen Jahre hinweg zu echten „Tatort“-Kultfiguren avanciert sind. Ihnen zur Seite stehen Christine Urspruch als Assistentin Silke „Alberich“ Haller und Mechthild Großmann als Staatsanwältin Wilhelmine Klemm, die fest zum Münsteraner Ensemble gehören. In weiteren Rollen:

RolleDarsteller oder Darstellerin
Nadeshda KrusensternFriederike Kempter
Herbert ThielClaus D. Clausnitzer
Sascha KrögerArnd Klawitter
Birgit BrücknerKathrin Angerer
KarlJens Kipper
Linda NolteManuela Alphons
Paul NolteWolf Aniol
Markus TimoschekRonald Kukulies
Fritz MertensWolfgang Packhäuser
Mirko SchraderBjörn Meyer
Mirja LangeRegine Schroeder

(ag) * giessener-allgemeine.de und fr.de sind Angebote von IPPEN.DIGITAL.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare