„So ein Quatsch!“: Hitzige Debatte bei Markus Lanz im ZDF.
+
„So ein Quatsch!“: Hitzige Debatte bei Markus Lanz im ZDF.

Debatte eskaliert

Hitziges Wortgefecht bei Markus Lanz: Bestseller-Autorin raunzt Unternehmer aus „Die Höhle der Löwen“ an - „So ein Quatsch!“

  • Patrick Mayer
    vonPatrick Mayer
    schließen

Bei Markus Lanz im ZDF treffen eine Autorin und ein Unternehmer aus „Die Höhle der Löwen“ aufeinander. Das Ergebnis: eine hitzige Debatte vor Millionenpublikum. 

München - Was passiert, wenn eine offensichtlich selbstbewusste Bestseller-Autorin und ein ebenso offensichtlich selbstbewusster Unternehmer aus der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ (Vox) bei Markus Lanz aufeinander treffen? Es wird richtig wild - sogar im sonst so gemäßigten ZDF.

Markus Lanz im ZDF: Unternehmer aus „Die Höhle der Löwen“ (Vox) polarisiert

Die Politökonomin Prof. Maja Göpel (Buch: „Unsere Welt neu denken“) und Frank Thelen, ein Gründer aus der Digitalbranche, liefern sich ein polarisierendes Wortgefecht, als es um die wirtschaftliche Bewältigung der Corona-Krise und insbesondere um die Rolle des Milliardärs Bill Gates und privater Investoren geht.

„Bei ihrem letzten Besuch hier, hat sie einen sehr provokanten Satz in die Runde geworfen: ‚Das Schlimmste, was man in diesem Land machen kann, ist, nicht mehr ausreichend zu shoppen.‘ Wenn wir mal ehrlich sind: Das ist ja der Sinn der gigantischen Konjunkturpakete, die wir in den letzten Wochen weltweit beschlossen wurden. Dass wir endlich wieder alle mal richtig shoppen gehen“, meint ZDF-Moderator Markus Lanz zum Start der Sendung über Göpe.

Und gibt damit schon mal die Vorlage für die folgende provokante Diskussion.

„Die Höhle der Löwen“ (Vox) bei Markus Lanz im ZDF - ein hitziges Ergebnis

Wir würden uns in noch nie dagewesenen Zeiten befinden, erklärt die Autorin in der Folge: „Momentan sehen wir, dass nicht ausreichend private Investoren Geld in die Hand nehmen und das Risiko auf sich nehmen, wenn sie nicht einen Absatz im Markt erwarten. Warum auch?“

Die Frage in die Runde greift Thelen auf, wirft ihr vor: „Entschuldigung, das ist wirklich falsch!“ Göpel antwortet ebenso entschieden: „Nein!“ Thelen verweist auf Microsoft-Gründer Bill Gates, der sich mit seiner Stiftung für die Entwicklung eines Coronavirus-Impfstoffs* einsetzt.

Maja Göpel bei Markus Lanz im ZDF: „Bill Gates ist doch inzwischen ein Philantrop“

Göpel entgegnet wieder: „Bill Gates ist doch inzwischen ein Philantrop.“ 

Damit nicht genug: Thelen, bekannt aus der Vox-Sendung „Die Höhle der Löwen“ vertritt an anderer Stelle die These, dass sich unsere Welt in den kommenden zehn Jahren wirtschaftlich so verändern werde wie in den vergangenen 100 Jahren.

„Es gibt schon Highspeed-Züge mit 1000 Stundenkilometern, die klimaneutral sind. Google und Microsoft sind schon kompett CO2-neutral“, sagt er - und ruft damit wieder Göpel auf den Plan. Sie raunzt ihn an: „So ein Quatsch!“ Thelen: „Nein!“ Göpel: „Doch, stopp! Google weiß noch nicht einmal, wie sie ihre Solarpanels recyclen sollen.“

Markus Lanz im ZDF: Plattform für Maja Göpel und Frank Thelen

So war Markus an Lanz im ZDF an diesem Dienstag (7. Juli) vor allem eines - eine Plattform für die bilaterale Diskussion zwischen Maja Göpel und Frank Thelen. (pm) *merkur.de ist Teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare