+
Im "Tatort" wird Jasna Fritzi Bauer an der Seite von Dar Salim und Luise Wolfram ermitteln. 

Schauspiel-Talent

Jasna Fritzi Bauer: Kommissarin im "Tatort" nach "Die Entscheidung" von Charlotte Link

In "Die Entscheidung" nach Charlotte Link wird sie am Donnerstag in der ARD von Verbrechern gejagt. Doch ihre Zukunft sieht anders aus: Jasna Fritzi Bauer wird Ermittlerin im "Tatort". 

Sie ist eine der spannendsten jungen Gesichter im deutschen Fernsehen: Jasna Fritzi Bauer. Die Schauspielerin mit Schweizer Pass und chilenischen Wurzeln, 1989 in Wiesbaden geboren, sammelte bereits in frühen Jahren Bühnenerfahrung beim Jugendclub des Hessischen Staatstheaters in ihrer Heimatstadt. Inzwischen ist ihr Name vielen aber vor allem aus dem Film bekannt. 

So spielte Jasna Fritzi Bauer unter anderem in mehreren Sonntagskrimis mit, gab sich regelmäßig in "Jerks" an der Seite von Christian Ulmen und Fahri Yardim die Ehre, war in "Dogs of Berlin" auf Netflix zu sehen, spielte die Hauptrolle in "Axolotl Overkill" nach dem Skandal-Buch von Helene Hegemann. 

Jasna Fritzi Bauer: Erst "Die Entscheidung", dann als Ermittlerin zum "Tatort"

In näherer Zukunft wird die Popularität der Schauspielerin jedoch noch einmal deutlich ansteigen: Jasna Fritzi Bauer, die am Donnerstag in "Die Entscheidung" nach dem Thriller von Charlotte Link zu sehen ist, wird Kommissarin im "Tatort". "Es kommen nicht viele Leute auf die Idee, mich als Kommissar zu besetzen", sagte sie jüngst nach ihrer Vorstellung mit Blick auf ihr jugendliches Aussehen. 

Jasna Fritzi Bauer: Schauspielerin wird Kommissarin im "Tatort" - Erster Fall 2021

Als Teil des neuen Teams aus Bremen soll die 30-Jährige an der Seite von Dar Salim und Luise Wolfram das Erbe von Sabine Postel und Oliver Mommsen antreten. Ihre Ermittlerin im Sonntagskrimi wird wohl Liv Moormann heißen. 

Die Dreharbeiten für den ersten "Tatort" aus Bremen mit Jasna Fritzi Bauer sollen im Herbst 2020 starten. Die Ausstrahlung ist für das kommende Jahr geplant. Ein konkreter Termin steht noch nicht. Bereits vorher soll es jedoch eine Kostprobe geben: So ist für die ARD-Mediathek eine Kurzserie "How to Tatort" geplant, die im Stil einer fiktionalen Dokumentation Einblicke in die Entstehung des neuen Teams um Jasna Fritzi Bauer geben soll. 

fd

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare