1. Wetterauer Zeitung
  2. Film, TV & Serien

Bauer sucht Frau: Heiratsantrag für Antonia – Patrick überrascht alle

Erstellt:

Von: Julia Cuprakowa

Kommentare

Läuten beim „Bauer sucht Frau“-Pärchen Antonia Hemmer und Patrick Romer bald die Hochzeitsglocken? Der Jungbauer macht seiner Liebsten einen Antrag bei TV-Show „#CoupleChallenge“.

Aktuell sind die „Bauer sucht Frau“-Stars Patrick Romer und Antonia Hemmer bei Reality-TV-Show „#CoupleChallenge“* zu sehen. In diesem TV-Format kämpft das Pärchen aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“* mit anderen Kandidaten in Finnland um ein Preisgeld von 100.000 Euro. Wie echo24.de* bereits berichtet hat, wollte der Jungbauer Patrick anfangs gar nicht bei der Trash-TV-Sendung mitmachen, wurde von Antonia* allerdings überredet.

Dass die Sendung turbulent werden würde, damit hatte Patrick gerechnet, wie auch tvmovie.de berichtet. Womit aber keiner gerechnet hätte, ist, dass der ehemalige „Bauer sucht Frau“*-Star seiner Liebsten einen Heiratsantrag machen würde. Läuten bald also die Hochzeitsglocken? Schließlich sprachen die Turteltauben erst vor kurzem über Kinder und Hochzeitspläne bei einer Frage-Antwort-Runde auf Instagram*.

Bauer sucht Frau: Patrick und Antonia bald verheiratet? Antrag bei TV-Show „#CoupleChallenge“

Seit über einem Jahr führen der „Bauer sucht Frau“-Star Patrick Romer und seine ehemalige Hofdame Antonia Hemmer eine Fernbeziehung. Wie alle Pärchen erleben sie in der Beziehung ihre Höhen und Tiefen – und gelegentlich auch Beziehungsstress an Feiertagen. So war Antonia negativ überrascht, als ihr Freund Weihnachten und Silvester* getrennt verbringen wollte. Und auch den Valentinstag – den Tag der Liebe – musste Antonia alleine verbringen*, wie sie ihren Fans auf Instagram mitteilte.

Allerdings kann die Beziehung wohl nicht so schlecht laufen, wenn Patrick seiner Angebeteten einen Heiratsantrag vor laufender Kameras macht. Oder ist da doch mehr dran, als es den Anschein hat? Wie kam es aber zum Antrag?

Bauer sucht Frau: Heiratsantrag vor laufenden Kameras – Alles nur ein Scherz?

Angefangen hat das Ganze mit Patricks Blockflöte, die er offenbar als Luxusgegenstand mit in die Sendung „#CoupleChallenge“ mitnehmen durfte. Ein Kandidat kam auf die Flöte zu sprechen und kurz darauf spielte der „Bauer sucht Frau“-Star bereits ein Ständchen für seine Freundin Antonia – und das mehr schlecht als recht. Einige Kandidaten konnten sich das Lachen nicht verkneifen, denn das Spielen war mehr als dürftig und offensichtlich auch so beabsichtigt, wie man in der zweiten Folge der Trash-TV-Sendung auf RTL+ (Alle Folgen hinter Bezahlschranke, Anm. der Redaktion) sehen kann.

Plötzlich packt Patrick ein Ring aus und beginnt seine Ansprache mit: „Wir sind jetzt ein Jahr zusammen“ und fragt Antonia anschließend, ob sie ihn heiraten möchte. Einige Kandidaten – vor allem weibliche – sind zu Tränen gerührt und stehen auf, um das glückliche Paar zu beglückwünschen. Doch dann bricht die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Hofdame in Lachen aus und erklärt: „Okay, bevor ihr jetzt alle ausflippt, das war nur ein Prank.“ Heißt: Patrick hat die Gruppe nur auf den Arm genommen und Antonia war offenbar eingeweiht. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare