1. Wetterauer Zeitung
  2. Film, TV & Serien

„First Dates“-Kandidat Heiko hat 98 Kilo abgenommen und ist nicht wiederzuerkennen

Erstellt:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

Heiko bei First Dates zeigt ein Foto auf seinem Handy
Heiko zeigt ein Bild vor seiner Gewichtsabnahme © Vox Screenshot

Bei „First Dates“ sorgt Kandidat Heiko am 10. März für mächtig Aufsehen. Der Filialleiter begeistert seinen Datepartner und TV-Koch Roland Trettl mit einer erstaunlichen Gewichtsabnahme. Heiko hat es geschafft, innerhalb von zwei Jahren knapp 100 Kilo abzunehmen.

Köln - Filialleiter Heiko (43) hofft bei First Dates auf den Mann seiner Träume zu treffen. Verkuppelt wird er am 10. März mit Altenpfleger Marco (45) und begeistert mit einer unglaublichen Geschichte. Der 43-Jährige hat innerhalb kurzer Zeit ganze 98 Kilo abgenommen, wie tz.de berichtet.

„First Dates“-Heiko begeistert mit enormer Gewichtsabnahme

Das Date von Heiko und Marco will einfach nicht so richtig in Schwung kommen. Die beiden scheinen kein gutes Gesprächsthema zu finden und sind eher in sich gekehrt. Als Roland Trettl die Bestellung der Kandidaten aufnehmen will, überrascht Heiko jedoch mit einem Geständnis: Er hat eine Magenverkleinerung hinter sich.

Heiko zeigt bei First Dates ein Bild von vor 20 Monaten, wo er 98 Kilo mehr wog
Heiko begeistert Roland Trettl und Datepartner Marco mit enormer Gewichtsabnahme © Vox Screenshot

Das Thema scheint auch Roland brennend zu interessieren: „Hast du ein paar Kilo abgenommen?“, fragt der TV-Koch den Filialleiter. Daraufhin teilt Heiko seinen erstaunlichen Gewichtsverlust mit: „98 Kilo hab ich abgenommen“, so der 43-Jährige stolz. Da kommt auch sein Datepartner Marco ins Staunen. Der Gewichtsverlust von fast 100 Kilo erfolgte in 20 Monaten, wie Heiko offenbart.

Heiko und Marco sind nach „First Dates“ noch trinken gegangen

Um die überschüssigen Hautlappen loszuwerden, unterzog sich Heiko vor kurzer Zeit auch einer Bauchstraffung. „Wer das so durchzieht, da ziehe ich den Hut vor“, so sein Datepartner. Zwar hätte sich Marco über ein zweites Date gefreut, doch für Heiko hat es nicht gereicht. Dennoch sind die beiden nach ihrem Date noch etwas trinken gewesen.

Auch gut getrunken hat „First Dates Hotel“-Kandidatin Julia. Die 30-Jährige suchte in Kroatien die große Liebe und sorgte mit ihrem großen Durst für viele Lacher im Netz.

Verwendete Quellen: First Dates Vox

Auch interessant

Kommentare