Unbekannte sprengen Zigarettenautomat.
+
Unbekannte sprengen Zigarettenautomat.

Zigarettenautomat in Atzbach gesprengt

Lahnau (pm). Unbekannte sprengten bereits am Sonntagabend an der Ecke Steinstraße und Büchner Straße einen Zigarettenautomaten in die Luft. Welches Sprengmittel sie dazu benutzten ist derzeit noch nicht bekannt, teilte die Pressestelle der Polizei mit.

Gegen 23.30 Uhr hallte ein lauter Knall durch den Lahnauer Ortsteil Atzbach. Obwohl der Automat durch die Detonation erheblich beschädigt wurde, ließen die Täter Zigaretten und Bargeld im Wert von rund 1000 Euro zurück und flüchteten unerkannt. Nach der Befragung der Anwohner sucht die Polizisten nach weiteren Zeugen. Ein Bewohner sagte aus, dass ihm etwa fünf Minuten nach der Explosion zwei Männer in der Ostpreußenstraße auffielen. Kurz darauf fuhr ein Pkw von der Straße Am Rühling in die Straße Am Flurscheid. Die beide Männer waren laut Zeugenaussage jünger und dunkel bekleidet.

Diese Männer werden als wichtige Zeugen gesucht und gebeten, sich unter Telefon 0 64 41/91 80 mit der Wetzlarer Polizei in Verbindung zu setzen.

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare