Weltkriegsbombe in Hanau gefunden

  • schließen

Hanau (dpa/lhe). Auf dem Gelände der Pioneer-Kaserne in Hanau ist am Montag eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Der Kampfmittelräumdienst habe das Gelände der ehemaligen Kasernenanlage gesichert, teilte die Stadt mit. Die Entschärfung des 50 Kilogramm schweren Blindgängers sei für den heutigen Dienstagabend geplant. Dann müssen sich auch Bahnreisende und Autofahrer auf Einschränkungen einstellen. Arbeiter waren auf die Bombe gestoßen. Sie hatten das Areal wegen eines Bauvorhabens untersucht. Für die Entschärfung müssen die Anwohner ihre Wohnungen und Häuser ab dem Nachmittag räumen.

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare