Der Laster brennt komplett aus.
+
Der Laster brennt komplett aus.

Mit Tapeten beladener Lkw brennt – A 45 gesperrt

Florstadt (chh/dab). Ein mit Tapeten beladener 40-Tonner ist am späten Montagnachmittag, gegen 17.15 Uhr, auf der A 45 in Höhe der Anschlussstelle Florstadt in Brand geraten. Der Fahrer blieb unverletzt. Wie es zu dem Feuer gekommen ist, konnten die Ermittler noch nicht sagen.

Die Löscharbeiten und die Bergung der Zugmaschine gestalteten sich laut Einsatzleitung schwieriger als zunächst angenommen. Erst um drei Uhr in der Nacht, knapp zehn Stunden nach dem Unfall, wurde die Autobahn in Richtung Süden wieder für den Verkehr freigegeben.

Rund 50 Feuerwehrleute aus Wölfersheim, Butzbach und Bad Nauheim waren mit dem Löschen des Lkw beschäftigt. Auch Mitarbeiter der Autobahnmeisterei waren vor Ort.

Sie verschafften sich einen ersten Überblick über den Schaden, den die Fahrbahn durch das Feuer genommen hat. Sie gehen davon aus, dass die Reparatur einen fünfstelligen Euro-Betrag kosten wird.

Nur noch Schrottwert haben Laster und Anhänger, die völlig ausbrannten. Hier wird der Schaden auf rund 100 000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare