1. Wetterauer Zeitung
  2. Hessen

Tanklaster rutscht in Straßengraben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Dillenburg (dpa/lhe). Ein Tanklaster ist im Lahn-Dill-Kreis in einen Straßengraben gerutscht. Wie die Polizei mitteilte, erlitt der 61-jährige Fahrer aus Butzbach dabei gestern Prellungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Er war mit seinem Gefährt auf einer Landstraße von Dillenburg kommend in Richtung Hirzenhain unterwegs und lenkte den Wagen bei Gegenverkehr zu weit nach rechts. Von dort rutschte der Tanklastzug in den Graben, überschlug sich und blieb neben der Fahrbahn auf der Seite liegen. Der Tanklaster war mit 18 000 Euro Heizöl beladen. Laut Polizei flossen geringe Mengen Heizöl aus dem Transporter.

Dillenburg (dpa/lhe). Ein Tanklaster ist im Lahn-Dill-Kreis in einen Straßengraben gerutscht. Wie die Polizei mitteilte, erlitt der 61-jährige Fahrer aus Butzbach dabei gestern Prellungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Er war mit seinem Gefährt auf einer Landstraße von Dillenburg kommend in Richtung Hirzenhain unterwegs und lenkte den Wagen bei Gegenverkehr zu weit nach rechts. Von dort rutschte der Tanklastzug in den Graben, überschlug sich und blieb neben der Fahrbahn auf der Seite liegen. Der Tanklaster war mit 18 000 Euro Heizöl beladen. Laut Polizei flossen geringe Mengen Heizöl aus dem Transporter.

Auch interessant

Kommentare