Staatsanwalt will Haft für Salafisten

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Im Prozess gegen drei mutmaßliche Salafisten wegen Terrorfinanzierung hat die Staatsanwaltschaft in zwei Fällen mehrjährige Haftstrafen beantragt. Sie sprach sich am Freitag vor dem Landgericht Frankfurt für zwei Jahre und zehn Monate sowie dreieinhalb Jahre aus.

Bei einem 32 Jahre alten dritten Angeklagten hielt die Staatsanwaltschaft eine Bewährungsstrafe von zwei Jahren für ausreichend. Die Verteidiger verlangten für alle drei Männer Bewährungsstrafen. Die Staatsschutzkammer will am 26. Oktober das Urteil verkünden. dpa

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare