1. Wetterauer Zeitung
  2. Hessen

Schusswaffen wurden aus Wohnhaus gestohlen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wetzlar (pm) Unbekannte Täter brachen am Donnerstag zwischen 10 Uhr und 11 Uhr in ein Wohnhaus am Deutschherrenberg in Wetzlar ein.

Sie hebelten eine Terrassentür auf, betraten das Gebäude und durchsuchten mehrere Zimmer, Schubladen und Schränke. Mit einem kleinen Tresor als Beute zogen sie wieder davon. In dem etwa 50 Kilogramm schweren Behältnis befanden sich zwei Kurzwaffen. Eine Pistole der Marke Glock, Kal. 9 mm sowie ein Revolver der Marke Smith & Wesson, Kal. 3.57 Magnum. Munition lagerte nicht in dem Tresor. Die Polizei hofft, dass Zeugen etwas von dem Einbruch mitbekommen haben. Die An- und Abfahrt zum Deutschherrenberg ist wegen Bauarbeiten nur von der Straße »Auf dem Hauser Berg« möglich. Hinweise an die Polizei (Tel. 06441/918-0)

Auch interessant

Kommentare