1. Wetterauer Zeitung
  2. Hessen

Schulbus fing Feuer

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Driedorf (dpa). Ein mit 30 Kindern besetzter Schulbus ist am Freitag in Driedorf im Lahn-Dill-Kreis in Brand geraten. Die Schüler kamen allesamt mit dem Schrecken davon.

Driedorf (dpa). Ein mit 30 Kindern besetzter Schulbus ist am Freitag in Driedorf im Lahn-Dill-Kreis in Brand geraten. Die Schüler kamen allesamt mit dem Schrecken davon, wie die Polizei in Dillenburg berichtete. Einem hinter dem Bus fahrenden Autofahrer war das Feuer im Motorraum aufgefallen. Er machte den Busfahrer auf den Brand aufmerksam. Dieser ließ die Kinder aussteigen und brachte sie in Sicherheit. Die Feuerwehr löschte den Brand rasch. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 5000 Euro. Die Brandursache war zunächst unklar. Ein Ersatzbus brachte die Kinder in ihre Schule.

Auch interessant

Kommentare